2 Minuten Lesezeit

Videos zu Ihren Angeboten hinzufügen

Sie können das Kundeninteresse auf einfache Weise erhöhen, indem Sie Ihrem Angebot ein Video hinzufügen. Das Hinzufügen von Videos, die Ihren Artikel detailliert präsentieren, ist kostenlos und Sie können hierzu APIs oder bestimmte Drittanbieter nutzen. In der eBay-App und im mobilen Browser werden Videos derzeit in der Bildergalerie für das Angebot angezeigt.

 

 

So fügen Sie Ihrem Angebot ein Video hinzu

Es gibt zwei Optionen zum Hinzufügen von Videos zu Ihren Angeboten:

  • Direkte Integration mit der Medien-API (nur auf Englisch verfügbar), über die Sie Ihre Videos hochladen. Unsere Dokumentation zum Verwalten von Videos (nur auf Englisch verfügbar) erläutert ausführlich, wie Sie Videos mit der Medien-API hochladen und Ihren Angeboten hinzufügen.
  • Einstellen von Artikeln mit bestimmten Drittanbietern. Wenden Sie sich an Ihren Anbieter, um zu erfahren, ob Videos unterstützt werden und wie Sie sie hochladen und zu Ihren Angeboten hinzufügen können.

Tipp

Das Hinzufügen eines Videos zu mehreren Angeboten ist einfach: Sie müssen das Video nur einmal hochladen und können es dann mit anderen Angeboten verknüpfen.

Tipps für das Erstellen von effektiven Videos

Mit einem Produktvideo können Sie die Vorteile und die einzigartigen Funktionen Ihres Artikels auf neue Weise präsentieren oder Antworten auf häufig gestellte Fragen bereitstellen. Hier sind einige Ideen für Ihre eigenen Videos:

  • Produktanweisungen/Videoanleitungen
  • Installationsanweisungen (z.B. für Ersatzteile & Zubehör)
  • DIY-Videos (z.B. ein Holz-Projekt für ein Elektrowerkzeug oder ein Rezept für ein Küchengerät)
  • Unboxing-Videos
  • Videos, die den Zustand des Artikels beschreiben (z.B. Knicke, Kratzer, Risse)

Ihre Produktvideos können sich auf die Entscheidung Ihrer Käufer auswirken und zusätzliche Informationen bereitstellen. Achten Sie darauf, dass Sie dennoch eine detaillierte Artikelbeschreibung und korrekte Fotos in Ihren Angeboten verwenden.

Idealerweise sollten Videos höchstens eine Minute lang sein, und sie müssen wie alle anderen Inhalte in Angeboten den Grundsätzen für das Einstellen von Artikeln entsprechen.

Videomoderation und -einschränkungen

Sobald Sie Ihr Video hochgeladen haben, wird es in der Regel innerhalb von 48 Stunden geprüft und in Ihrem Angebot gepostet. Während Spitzengeschäftszeiten kann es jedoch manchmal bis zu sieben Werktage dauern, bis ein Produktvideo geprüft und gepostet wird. Die Inhalte, die Sie bereitstellen, müssen alle unsere Grundsätze einhalten. Käufer können Ihr Video aufrufen, sobald die Prüfung abgeschlossen ist.

Rufen Sie unseren Grundsatz zur Nutzung fremder Bilder, Videos oder Beschreibungen in eBay-Angeboten auf. Dort finden Sie weitere Informationen zu anwendbaren Grundsätzen und häufigen Gründen, die zur Ablehnung eines Videos führen.

Anforderungen an das Videoformat

  • Die maximale unterstützte Videogröße ist 150 MB
  • Die maximale Auflösung für das Hochladen beträgt 1080 p
  • Unterstützte Ausgabeauflösungen sind 240 p, 360 p, 480 p und 720 p
  • MP4-Dateitypen: MPEG-4 Part 10 oder Advanced Video Coding (MPEG-4 AVC)
  • Die Bereitstellung von Links zu YouTube oder anderen Videoplattformen wird nicht unterstützt

 

Um ein Video zu einem Angebot hinzuzufügen, müssen Sie die Medien-API verwenden oder sich an Ihren Drittanbieter wenden, um weitere Informationen zu erhalten. Videos können derzeit nicht direkt im eBay-Einstellprozess hinzugefügt werden.

War dieser Artikel hilfreich?