5 Minuten-Überblick

Rückgaben, nicht gelieferte Artikel und Rückerstattungen für Käufer

Wenn Sie Ihren Artikel nicht erhalten haben oder der Artikel defekt oder beschädigt ist, bekommen Sie in den meisten Fällen Ihr Geld zurück. Wenn Ihnen der Artikel bei einem privaten Verkauf nicht zusagt, können Sie beim Verkäufer nachfragen, ob eine Rückgabe möglich ist.

Wenn Sie einen Artikel nicht erhalten haben, informieren Sie zunächst den Verkäufer darüber. Wenn Sie uns melden, dass es ein Problem gibt, fordern wir den Verkäufer auf eine Sendungsnummer zur Verfügung zu stellen, einen Ersatzartikel zu liefern, oder Ihnen den Kaufpreis zu erstatten. Wenn Sie einen fehlerhaften Artikel erhalten haben oder der Artikel von der Beschreibung abweicht, können Sie den Artikel zurückschicken. Die meisten Verkäufer sind auch mit einer Rückgabe einverstanden wenn Sie Ihre Meinung geändert haben oder der Artikel nicht gefällt, fragen Sie einfach. 

Hinweis: Wenn Sie von einem gewerblichen Verkäufer gekauft haben, dann ist dieser gesetzlich dazu verpflichtet Rückgaben anzubieten, egal aus welchem Grund Sie einen Artikel zurückgeben möchten. Andere Verkäufer sind auch oft bereit, Rückgaben zu akzeptieren, falls Sie einfach nur Ihre Meinung geändert haben. Private Verkäufer sind jedoch nicht in jedem Fall zu einer Rücknahme verpflichtet.

Damit Sie die Informationen finden, die Sie benötigen, haben wir untenstehend alle unsere nützlichen Artikel über Rückerstattungen bei eBay für Sie zusammengestellt.

So funktionieren Rückerstattungen

  1. Teilen Sie dem Verkäufer mit, dass Sie ein Problem haben wenn Sie den Artikel nicht erhalten haben oder den gelieferten Artikel zurückgeben möchten.
  2. Versuchen Sie sich mit dem Verkäufer zu einigen – Verkäufer haben 3 Werktage Zeit, das Problem zu lösen, und Sie können jederzeit alle Schritte verfolgen.
  3. Der Verkäufer konnte Ihnen nicht helfen? Bitten Sie eBay um Hilfe – Hat der Verkäufer nach 3 Werktagen Ihre Rücknahmeanfrage nicht akzeptiert, oder Ihnen eine andere Lösung angeboten, können Sie nach 3 Werktagen und innerhalb von 21 Werktagen eBay einschalten. Akzeptiert der Verkäufer die Rücknahmen, hat er nach Rücksendung und Erhalt des Artikels 2 Werktage Zeit eine Rückerstattung des Kaufbetrages zu veranlassen. Tut er das nicht, können Sie uns um Hilfe bitten.

Teilen Sie dem Verkäufer mit, dass Sie ein Problem haben

Wenn bei Ihrem Kauf etwas schiefgelaufen ist, sollten Sie zuerst den Verkäufer über das Problem informieren. Wenn Ihr Artikel verlorengegangen ist bzw. beschädigt oder defekt ist, sind die meisten Verkäufer gerne bereit, mit Ihnen eine Lösung finden. 

Fordern Sie Hilfe an, wenn Sie einen Artikel nicht erhalten haben

Wenn Sie immer noch auf Ihren Artikel warten, können Sie nachsehen, wann er ankommen sollte. Wenn das Lieferdatum überschritten ist, sollten Sie den Verkäufer kontaktieren und ihn um Hilfe bitten. Der Verkäufer wird entweder zusätzliche Versanddetails bereitstellen, einen Ersatzartikel schicken oder eine Rückerstattung anbieten.

Rückgabe eines Artikels gegen eine Rückerstattung

Wenn es ein Problem mit dem Artikel gibt, können Sie ihn an den Verkäufer zurückschicken, um eine Rückerstattung oder einen Ersatzartikel zu erhalten. Wenn Sie Ihre Meinung geändert haben und den Artikel nicht behalten möchten, sollten Sie beim Verkäufer nachfragen, ob eine Rückgabe möglich ist oder in seinen Rücknahmebedingungen nachlesen.

Hilfe bei einem Kauf als Gast

Auch wenn Sie bei eBay einen Artikel als Gast gekauft haben, sind Sie abgesichert, sollte mal etwas nicht so laufen wie erwartet. Bei einem Problem mit der Lieferung oder bei einem Artikel, der zwar angekommen ist, aber nicht Ihren Erwartungen entspricht, empfehlen wir zuerst den Verkäufer zu kontaktieren, damit er Ihnen weiterhelfen kann.

Bitte versuchen Sie, das Problem gemeinsam mit dem Verkäufer zu klären

Nachdem Sie den Verkäufer kontaktiert haben, hat er 3 Werktage Zeit, eine Lösung für Ihr Problem zu finden. Sie können während dieser Zeit den Status Ihrer Anfrage überprüfen. Wenn der Verkäufer Ihre Rückgabe akzeptiert, müssen Sie den Artikel unter Umständen zurückschicken.

Überprüfen Sie den Status Ihrer Anfrage

Nachdem Sie dem Verkäufer mitgeteilt haben, dass Sie den Artikel nicht erhalten haben oder ihn zurückgeben möchten, hat der Verkäufer 3 Werktage Zeit, Ihnen zu helfen. Sie können regelmäßig nachsehen, ob neue Informationen vorliegen und was Sie als Nächstes tun müssen.

Käufer: Rücksendung

Wenn der Verkäufer Ihre Rückgabeanfrage akzeptiert, bittet er Sie möglicherweise den Artikel zurückzuschicken. Wer für die Versandkosten verantwortlich ist, hängt vom Rückgabegrund ab. Wenn der Artikel beschädigt oder defekt ist, übernimmt der Verkäufer die Versandkosten. Wenn Sie lediglich Ihre Meinung geändert haben, hängt es von den Rücknahmebedingungen des Verkäufers ab, wer die Kosten übernimmt. In unserem Rechtsportal finden Sie weitere Informationen dazu, wer die Rücksendekosten zu tragen hat. 

Tipp
Wenn Sie sich für eBay Plus anmelden, ist der Rückversand von eBay Plus-Artikeln für Sie immer kostenlos.
eBay Plus kostenlos testen

Der Verkäufer konnte Ihnen nicht helfen? Bitten Sie eBay um Hilfe

Es kann vorkommen, dass Sie das Problem nicht gemeinsam mit dem Verkäufer lösen können. In solchen Fällen können Sie eBay um Hilfe bitten. Wir überprüfen die Anfrage und teilen Ihnen und dem Verkäufer unsere Entscheidung mit. Wenn Sie mit unserer Entscheidung nicht einverstanden sind und zusätzliche Informationen bereitstellen möchten, können Sie Einspruch einlegen. Wir überprüfen die neuen Informationen und teilen Ihnen unsere endgültige Entscheidung mit.

eBay um Hilfe bitten für Käufer

In den meisten Situationen sind Verkäufer in der Lage Ihnen zu helfen. Wenn der Verkäufer aber nach 3 Werktagen immer noch keine Lösung gefunden hat, können Sie – innerhalb von 21 Werktagen ab Sendung der Anfrage an den Verkäufer – eBay um Hilfe bitten. Wir berücksichtigen alle Details und treffen eine Entscheidung, die so fair wie möglich ist.

Einspruch gegen eine Entscheidung von eBay für Käufer

Wenn Sie mit unserer Entscheidung nicht einverstanden sind, können Sie uns bitten, den Fall noch einmal zu überprüfen. Bei einem Einspruch bitten wir Sie zusätzliche Details bereitstellen, die wir in Betracht ziehen können, wie z. B. Fotos, die das Problem mit dem Artikel erkennen lassen. Wir überprüfen die neuen Informationen und teilen Ihnen in der Regel innerhalb von 48 Stunden unsere endgültige Entscheidung mit.

Gewerbliche Verkäufer sind gesetzlich verpflichtet, Rückgaben anzubieten. Private Verkäufer haben jedoch keine gesetzliche Verpflichtung dazu, außer Sie haben einen falschen oder defekten Artikel erhalten.

War dieser Artikel hilfreich?

Weitere Hilfe zum Thema