2 Minuten Lesezeit

Automatisches Bietsystem bei eBay (Maximalgebot)

Das automatische Bietsystem ist die einfachste Möglichkeit, bei einer eBay-Auktion mitzubieten. Geben Sie einfach den Betrag ein, den Sie maximal für einen Artikel zahlen möchten - und wir machen den Rest.

Wenn Sie auf eine Auktion bieten möchten, geben Sie den Maximalbetrag ein, den Sie zu zahlen bereit sind. Anschließend geben wir in Ihrem Namen ein verbindliches Gebot ab - hoch genug, dass Sie Höchstbietender bleiben, jedoch nicht mehr als der angegebene Maximalbetrag.

Beispiel: Ein Verkäufer stellt einen Artikel mit einem Startpreis von EUR 1,00 und einem Mindestpreis von EUR 100,00 ein.

Bieter A bietet EUR1,50. Das aktuelle Gebot wird auf EUR 1,50 erhöht, aber der Mindestpreis wurde nicht erreicht.
Wenn niemand sonst ein Gebot abgibt, erhält  Bieter A nicht den Zuschlag.

Bieter B gibt ein Maximalgebot von EUR 150,00 ab. Das aktuelle Gebot wird auf EUR 100,00 erhöht, damit der Mindestpreis erreicht wird.
Wenn niemand sonst ein Gebot abgibt, erhält Bieter B den Zuschlag zum Preis von EUR 100,00.

Wenn Sie überboten werden, benachrichtigen wir Sie. Sie können dann entscheiden, ob Sie Ihren Maximalbetrag erhöhen möchten.

Tipp
Das Bieten auf einen Artikel kann sehr spannend sein, bedenken Sie jedoch, dass Sie damit eine vertragliche Verpflichtung eingehen. Wenn Sie Ihr Maximalgebot festlegen, sollten Sie sicher sein, dass Sie diesen Betrag auch wirklich bezahlen möchten, falls Sie bei Auktionsende Höchstbietender sind.

Warum Sie sofort überboten wurden

Sollten Sie direkt nach Abgabe Ihres Gebots überboten werden, verwendet vermutlich ein anderer Interessent das automatische Bietsystem und hat einen Maximalbetrag festgelegt, der höher ist als der von Ihnen eingegebene Betrag. Um Höchstbietender zu bleiben, müssen Sie erneut ein Gebot abgeben.

Erhöhungsschritte

Wenn ein anderer Nutzer mitbietet, geben wir in Ihrem Namen ein geringfügig höheres Gebot ab. Der Betrag, um den das Gebot erhöht wird, wird als Erhöhungsschritt bezeichnet. Wenn der Gebotspreis gering ist, sind die Erhöhungsschritte kleiner; bei höheren Preisbereichen entsprechend größer.

So werden Erhöhungsschritte berechnet

Aktueller Preis Erhöhungsschritt
EUR 1,00 - EUR 49,99 EUR 0,50
EUR 50,00 - EUR 499,99 EUR 1,00
EUR 500,00 - EUR 999,99 EUR 5,00
EUR 1.000,00 - EUR 4.999,99 EUR 10,00
Über EUR 5.000,00 EUR 50,00

Es kann vorkommen, dass Gebote um einen geringeren Betrag erhöht werden. Dies bedeutet, dass ein anderer Nutzer ein Gebot abgegeben hat, das nur geringfügig höher ist als Ihr automatischer Gebotsbetrag.

Wenn außer Ihnen ein anderer Nutzer mitbietet, geben wir in Ihrem Namen ein geringfügig höheres Gebot ab, damit Sie weiter Höchstbietender bleiben. Gebote bei Auktionen sind rechtlich bindend.

War dieser Artikel hilfreich?

Weitere Hilfe zum Thema