2 Minuten Lesezeit

Kontozugang für mehrere Nutzer

Mit dem Kontozugang für mehrere Nutzer können Sie individuelle Aufgaben zur Kontoverwaltung an Ihre Mitarbeiter delegieren.

Der Kontozugang für mehrere Nutzer ermöglicht es Ihnen, Aufgaben zu delegieren. So können Sie z.B. einen Mitarbeiter mit dem Erstellen Ihrer eBay-Angebote oder dem Drucken von Versandetiketten betrauen. Außerdem können Sie für jedes Konto, das Sie hinzufügen, auf detaillierte Aktivitätsprotokolle zugreifen.

So funktioniert der Kontozugang für mehrere Nutzer

Sie können anderen eBay-Nutzern Zugang zu Ihrem eBay-Konto gewähren, indem Sie in Mein eBay zur Seite Berechtigungen gehen und von dort aus entsprechende Einladungen senden.

Damit andere Nutzer bestimmte Verwaltungsaufgaben in Ihrem Konto ausführen können, müssen Sie im Verkäufer-Cockpit Pro angemeldet sein.

Wenn die Person, der Sie Zugang zu Ihrem eBay-Konto gewähren möchten, selbst kein eBay-Konto hat, muss sie erst ein Konto erstellen.

Sie können jede der folgenden Verkaufsberechtigungen gewähren:

  • Angebotsentwürfe erstellen und bearbeiten
  • Angebote veröffentlichen und überarbeiten
  • Bestellungen ansehen
  • Bestellbericht herunterladen
  • Auf Terapeak zugreifen
  • Sendungsnummer hinzufügen
  • Versandetiketten drucken
  • Produkt-Recherche mit Terapeak
  • Rückerstattungen, Anfragen und Streitfälle verwalten
     

Nachdem Sie die Berechtigungen ausgewählt haben, die Sie einem anderen eBay-Mitglied gewähren möchten, kann dieses Mitglied im Verkäufer-Cockpit Pro nur in Ihrem Namen handeln und nur die Aufgaben ausführen, für die Sie ihm die Berechtigung erteilt haben. Ihr Passwort und alle anderen mit Ihrem Konto verknüpften personenbezogenen Daten sind sicher und werden nicht mit den Konten geteilt, die Sie zum Kontozugang für mehrere Nutzer einladen.

Tipp
Bevor Sie eine Einladung senden, sollten Sie für die Verwaltung bestimmter Aspekte Ihres Geschäfts die Einrichtung neuer eBay-Konten in Erwägung ziehen. Wenn Sie z.B. einen Mitarbeiter zum Zugriff auf Ihr eBay-Konto einladen, könnte dieser Mitarbeiter ein neues eBay-Konto erstellen, das nur für die Abwicklung von Verwaltungsaufgaben für Ihr Unternehmen verwendet wird. Dadurch lassen sich Verwechslungen und Konflikte vermeiden, die durch die hybride Nutzung des Mitarbeiter-eBay-Kontos für private und dienstliche Zwecke entstehen können.

So senden Sie eine Einladung von Mein eBay aus

Bevor Sie eine Einladung senden, sollten Sie für die Verwaltung bestimmter Aspekte Ihres Geschäfts die Einrichtung neuer eBay-Konten in Erwägung ziehen.

Wenn Sie z.B. einen Mitarbeiter zum Zugriff auf Ihr eBay-Konto einladen, könnte dieser Mitarbeiter ein neues eBay-Konto erstellen, das nur für die Abwicklung von Verwaltungsaufgaben für Ihr Unternehmen verwendet wird.

Dadurch lassen sich Verwechslungen und Konflikte vermeiden, die durch die hybride Nutzung des Mitarbeiter-eBay-Kontos für private und dienstliche Zwecke entstehen können.

So senden Sie eine Einladung:

  1. Gehen Sie in Mein eBay zur Seite Berechtigungen.
  2. Wählen Sie Nutzer hinzufügen.
  3. Geben Sie den Namen und die E-Mail-Adresse des Nutzers ein, den Sie hinzufügen möchten, und wählen Sie die Berechtigungen aus.
  4. Wählen Sie Nutzer hinzufügen.

Sie können mehrere Konten einladen, in Ihrem Namen Aufgaben für Ihr Unternehmen zu erledigen. Als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme müssen eingeladene Konten die 2-Faktor-Authentifizierung (2FA) aktivieren, um auf Ihr eBay-Konto zuzugreifen.

Wenn der Empfänger der E-Mail selbst kein eBay-Konto hat, muss er ein Konto mit der E-Mail-Adresse erstellen, an die die Einladung gesendet wurde.

Einladungen und Berechtigungen für den Kontozugang für mehrere Nutzer verwalten

Einladungen und Berechtigungen für den Kontozugang für mehrere Nutzer können über die Mein eBay-Seite „Berechtigungen“ verwaltet werden.

Gehen Sie zu Berechtigungen

Auf dieser Seite können Sie Folgendes tun:

  • Liste aller Konten aufrufen, an die Sie Einladungen gesendet haben
    • Noch nicht akzeptierte Einladungen werden als ausstehend angezeigt und laufen nach 24 Stunden ab
  • Einladungen zurückrufen, die versehentlich an falsche Personen gesendet wurden
  • Berechtigungen für den Zugriff auf Ihr eBay-Konto ändern oder ganz entfernen

Tipp
Die Anzahl der Nutzer, die Zugriff auf Ihr eBay-Konto erhalten können, ist nicht begrenzt.

Aktivitätsprotokolle für Ihr eBay-Konto aufrufen

Wenn Sie andere Nutzer berechtigt haben, Verwaltungsaufgaben für Ihr eBay-Konto zu übernehmen, können Sie sich ausführliche Protokolle zu deren Aktivitäten anzeigen lassen.

So rufen Sie die Aktivitätsprotokolle auf:

  1. Gehen Sie zu Mein eBay und wählen Sie eBay-Konto.
  2. Wählen Sie unter Kontoeinstellungen die Option Berechtigungen.
  3. Wählen Sie Aktivitätsprotokoll.

Daraufhin sehen Sie ein ausführliches Protokoll aller in Ihrem Namen erledigten Aktionen mit Angaben zum Datum, zur Uhrzeit und zum Konto, das die jeweilige Aufgabe ausgeführt hat.

So können autorisierte Nutzer zwischen Konten wechseln

Wenn Sie einem autorisierten Nutzer Zugang gewähren, sieht dieser Nutzer im Verkäufer-Cockpit Pro oben auf der Seite ein blaues Banner, an dem er erkennt, in wessen Namen er gerade handelt.

Wenn dieser Nutzer zu einem anderen Konto wechseln muss, um eine andere Aufgabe zum Verwalten Ihres Unternehmens zu erledigen, kann er im Banner Konto wechseln wählen.

Das Wechseln zu einem anderen Konto ist auch in Mein eBay möglich. So geht's:

  1. Gehen Sie in Mein eBay zur Seite Berechtigungen und wählen Sie Kontozugriff.
  2. Wählen Sie neben dem entsprechenden Konto das Drop-down-Menü Ich möchte gern aus.
  3. Wählen Sie Zum Verkäufer-Cockpit Pro.

Tipp
Die Anzahl der Konten, auf die Sie mit demselben eBay-Konto Zugriff erhalten können, ist nicht begrenzt.

Mit einem Kontozugang für mehrere Nutzer können Sie Ihre Aufgaben einfach an andere eBay-Mitglieder delegieren, indem Sie ihnen sicheren Zugriff gewähren, um für Sie Angebote zu erstellen, Versandetiketten zu drucken und Probleme zu klären.

War dieser Artikel hilfreich?

Weitere Hilfe zum Thema