Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Zugfreies Haus mit energiesparenden fix-o-Moll Fensterdichtungen

Wenn es draußen windet und stürmt, nasskaltes Wetter den Aufenthalt im Freien unangenehm macht und man sich auf ein warmes Zuhause freut, ist es Herbst- und Winterzeit. Je nach Zustand der Fenster, kann es aber eine echte Herausforderung sein, die Zimmer im Haus oder in der Wohnung warm zu bekommen. Eine häufige Ursache sind fehlende Rollläden sowie undichte Fenster und Türen. Sie schließen nicht dicht genug, sodass ständig kühle Luft von außen ins Haus drückt – es zieht. Mit fix-o-moll Fensterdichtungen lässt sich das leicht ändern.

Welche Arten von fix-o-moll Fensterdichtungen gibt es?

Um den Spalt zwischen Fensterrahmen und Fenster abzudichten, eignen sich Fensterdichtungen von fix-o-moll. Es gibt sie in ganz verschiedenen Varianten, die sich in der Dicke und Form unterscheiden. Allen gemeinsam ist, dass sie auf der Rückseite mit einer Klebefläche versehen sind. Diese ist durch ein Band abgedeckt, das man beim Anbringen der Dichtungen langsam abziehen muss. Die Fensterdichtungen selber sind aus einem weichen Kunststoffmaterial und bis zu 8 mm dick sowie 2 cm breit, bei Verwendung beider Streifen nebeneinander. Ein besonderer Vorteil der fix-o-moll Fensterdichtungen, die sich auch gut als Türdichtungen verwenden lassen, ist die lange Haltbarkeit zwischen 3 und 8 Jahren.

Worauf sollte ich beim Kauf von gebrauchten fix-o-moll Produkten achten?

Wer bei eBay fix-o-moll Fensterdichtungen gebraucht kaufen möchte, sollte die Angaben zum Alter der Produkte genau lesen. Häufig bleiben nach der Ausstattung der Fenster viele Reste oder fast vollständige Packungen übrig, die sich noch optimal für eine weitere Verwendung eignen. Die Klebeleistung bei sehr alten Packungen und bereits genutzten Produkten lässt auf der Rückseite nach einiger Zeit enorm nach, daher sollte man dies eher meiden. Außerdem wichtig für die Auswahl des Produktes sind die benötigten Maße. Ist das Band zu dick, lassen sich die Fenster und Türen nicht mehr schließen. Ist es zu dünn, reicht die Dichtungswirkung nicht aus, um den Zug durchs Haus einzudämmen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet