Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Zylinderköpfe & Zubehör für Traktoren: Zylinderkopf Deutz 712 günstig kaufen und Motor instand setzen

Ohne den Zylinderkopf für den Deutz 712 läuft der Motor nicht, denn seine Aufgabe ist, im Brennraum nach oben hin für die nötige Abdichtung zu sorgen. So wird der Gasstrom im Motor gesteuert. Weil Zylinderköpfe exakt für den jeweiligen Motor hergestellt werden, ist es wichtig, sich bei Ersatzteilen auch für Originale zu entscheiden. Wer darauf verzichtet, der riskiert, dass die Strömung des Gases nicht präzise verläuft. Der Verbrennungsraum im Motor füllt sich nicht optimal und wird auch nicht komplett entleert. Nur bei optimalem Einbau wird der Kraftstoffverbrauch reduziert, während der Motor gleichzeitig mit bestmöglicher Kraft läuft.

Wie wichtig sind die Ventile?

Zylinderköpfe haben sogenannte Aufnahmen für Ventile. Nur perfekt sitzende Ventile garantieren ein perfektes Funktionieren von Ersatzteilen. Deshalb müssen auch die Ventile passend zum Hersteller des Zylinderkopfes sein. Nur so ist das genaue Zusammenspiel gewährleistet.

Worauf ist beim Austausch zu achten?

Wer den Austausch selbst vornimmt, sollte vor allem auf eine gründliche Reinigung der Ventile achten. Rund um undichte Zylinderköpfe ist mit erheblichen Verunreinigungen zu rechnen. Davon darf nichts in den Motor gelangen. Deshalb sollte die Umgebung sorgfältig gereinigt werden. Hobbyschrauber sollten dafür zu speziellen Reinigern greifen, die die Säuberungsaktion deutlich vereinfachen. Nach einer gründlichen Reinigung besteht kein Risiko, dass Restschmutz in den Motorraum eindringen und dort Schäden anrichten kann.

Warum sollte es Deutz sein?

Die Deutz AG ist ein weltweites Unternehmen, das sich auf Antriebssysteme spezialisiert hat. Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Diesel-, Gas- und elektrischen Motoren gehören ebenso zum Programm wie die Herstellung von Landmaschinen. Die bekanntesten Maschinen dürften die Traktoren von Deutz sein. Damit ist das Unternehmen auch ein wichtiger Lieferant von Zylinderköpfen für Maschinen im landwirtschaftlichen Einsatz.

Was kosten Zylinderköpfe und weitere Ersatzteile von Deutz?

Gebrauchte Zylinderköpfe sind im niedrigen dreistelligen Bereich erhältlich. Das gilt auch für neue Ersatzteile. Wer nicht mehr allzu viel investieren will, wird aber auch unter den gebrauchten Angeboten fündig. Die exakten Angaben in den Anzeigen lassen sich leicht mit denen aus den Fahrzeugpapieren abgleichen, sodass die Passgenauigkeit und die sichere Funktionstüchtigkeit gewährleistet sind. Beim Kauf der Zylinderkopfdichtungen empfiehlt es sich, auch weitere Hilfsmittel zu kaufen, wie die Ventilschleifpaste und nötige Werkzeuge. Bei einer kompletten Überholung des Motors ist zudem abzuwägen, ob nicht ein vollständiger Satz Zylinderkopfdichtungen die bessere Entscheidung ist. Das gilt vor allem beim Kauf ganzer Motorblöcke mit Vorschäden oder älterer Landmaschinen, die längere Zeit gestanden haben. In diesem Fall dürfen auch die neuen Schrauben nicht fehlen, da die vorhandenen häufig nicht mehr verwendbar sind.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet