Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Die Zugkugelkupplung für Pkw: klein, aber oho!

Ein kleines Verbindungsteil versichert maximale Sicherheit, ist praktisch und kaum mehr wegzudenken, wenn man Wohnwagen und Anhänger mit seinem Auto verbinden möchte: Es geht um die Zugkugelkupplung! Die zahlreichen Händler bei eBay bieten Ihnen neben der Zugkugelkupplung auch Pkw-Anhänger-Anschlussadapter & -Stromkabel und sonstige Pkw-Anhänger-Anschlüsse & -Kupplungen.

Wofür braucht man Zugkugelkupplungen?

Die Zugkugelkupplung hat eine Stabilisierungseinrichtung für Anhänger mit zentraler Achse und wird an der Deichsel von Anhängern angebracht. Dabei arbeitet sie als Stabilisierungseinrichtung. Sie können an Ihrer bestehenden Deichsel nachrüsten, sodass Sie jederzeit Anhänger ziehen können. Ihre Zugkugelkupplung mindert die Rate, in der sich der Zug um die Hochachse des Anhängers dreht. Das äußert sich im Praktischen in Schlingern und Ausufern des Anhängers. Durch die richtige Kupplung befördern Sie das Fahrzeug und den Anhänger sicher und können den Zug mit einer gewissen Bestimmung in ihre Schranken weisen.

Wie funktioniert eine Zugkugelkupplung?

Die Dämpfung, die nötig ist, um den Zug zu stabilisieren, wird durch Reibung erzeugt. Sie kuppeln die Zugkugelkupplung an und spannen Federn vor, indem Sie einen Hebel betätigen. Über die Reibbeläge wirkt die Kraft der Federn auf den Kuppelkopf des Fahrzeuges. Bei Reibung entsteht natürlich auch Verschleiß. Hierfür gibt es farbig markierte Grenzmarkierungen an der Kupplung, die den Fortschritt des Verschleißes anzeigen können und so signalisieren, wann die Kupplung ausgetauscht werden muss.

Welche gesetzlichen Vorschriften müssen beachtet werden?

Die Anhängermasse, die gezogen wird, bemisst sich nach der Masse des Fahrzeuges in leerem Zustand. Um eine Zulassung für Geschwindigkeiten von bis zu 100 Kilometern pro Stunde zu erhalten, darf bei der Zugkugelkupplung mit Stabilisierungseinrichtung für Zentralachsenanhänger dieser maximal 20 % Gesamtmasse mehr haben als das Fahrzeug in leerem Zustand. Man spricht hier von einer 1,2-fachen Leermasse des Zugfahrzeuges. Hier ist die ISO 11555 1 vorgeschrieben, wenn weder Anhänger noch das ziehende Fahrzeug über weitere Vorrichtungen zur Gewährleistung der Stabilität verfügt.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet