Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Klein aber fein! Soundstarke Aufnahmen per Zoom Pro-Audio-Recorder tätigen

Anders als es der Name vermuten lässt, fertigt der Hersteller Zoom keine visuellen, sondern akustische Aufnahmegeräte. Die Reihe der Pro-Audio-Recorder gilt als Klassiker unter den mobilen Tonstationen.

Welchen Sinn machen Zoom Pro-Audio-Recorder?

Recorder sind in der Regel als Handheld-Modelle konzipiert. Dies gilt auch für den Großteil der Recorder von Zoom: Kaum größer als ein Smartphone, ist solch ein Tonequipment problemlos zu transportieren und dank der kompakten Bauweise bergen Erschütterungen keine Gefahrenquellen. Nutzen lassen sich Pro-Audio-Recorder demnach sowohl im Eigenheim als auch in Außenbereichen und Soundstudios um Sprachnotizen, Naturgeräusche und Gesangsproben festzuhalten. Richtmikrofone erlauben zudem das gezielte Einfangen von Geräuschen aus einer spezifischen Quelle und Zweiseitenmikrofone gewährleisten klare Konversationen (Stichwort Interview).

Was ist beim Kauf und bei der Benutzung zu beachten?

Zwischen den einzelnen Preisklassen herrschen mitunter große Unterschiede. Möchten Sie günstig in den Genuss eines Oberklasse-Recorders gelangen, lohnt sich ein Blick auf die Gebraucht-Angebote. Die offensichtlichste Differenz zwischen Recorder-Systemen besteht in puncto Aufnahmequalität: Abhängig von der Mikrofon-, Soundchip- und Kondensatorleistung gelangen die Aufnahmen unterschiedlich verständlich aufs Gerät. Möchten Sie auch Musikinstrumente aufnehmen, kann sich ein Drum-Computer zum Mixen auszahlen. Nützlich und zugleich als Standard anzusehen sind Techniken wie ein Low-Cut-Filter, ein Limiter und Mehrfach- Aufnahmemodi. So können Sie Trittgeräusche unterbinden, Übersteuerungen vermeiden und zwischen Idealaufnahmewerten für verschiedene Atmosphären wählen. Des Weiteren gelten ein kräftiger Akku und eine große Speicherkarte als unverzichtbar.

Wie verhält es sich mit Zubehör und Sonderfunktionen?

Insbesondere Speicherkarten offenbaren Unterschiede und werden gerne ausgewechselt: Bietet die Speicherkarte nicht genügend Platz, zahlt sich der Kauf einer weiteren, größeren Karte aus, wobei manch ein Recorder auch externe Gerätschaften wie Festplatten nutzen kann. Zu diesem Zweck sollte das Gerät allerdings eine Formatierungsfunktion innehaben. Interessantes Zubehör für Reisende stellen auch Cases, Racks und Taschen dar. Die Soundqualität kann zudem per Pro-Audio Mikrofon angehoben werden und mit einem Windfang dürfen Sie auch an der frischen Luft auf Soundjagd gehen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet