Winkhaus Mehrfachverriegelung für mehr Sicherheit in Ihrem Zuhause

Der Einsatz guter Schlösser und Verriegelungen erhöht maßgeblich die Sicherheitsausstattung Ihres Hauses. Auf diese Weise erschweren Sie Einbrechern das Eindringen in Ihr Heim. Bei der Haustür wird hier bevorzugt auf Mehrfachverriegelungen zurückgegriffen. Die Winkhaus Mehrfachverriegelung ist als Markenlösung mit ausgereifter Technik bekannt. Beste Materialien und eine makellose Verarbeitung sorgen für die erhoffte Sicherheit. Bei seinen Sicherheitstürverriegelungen setzt Winkhaus auf hohe Innovationskraft, die auch alle Angebote prägt. Die daraus entstehenden Lösungen sind in ihrer Funktionsweise schlüssig und überzeugen durch die damit verbundene Sicherheit. Winkhaus überarbeitet seine Türverriegelungen dabei kontinuierlich und setzt immer wieder auf neue Standards, mit denen er auf die wachsenden Bedürfnisse in der Sicherheitstechnik reagiert.

Worauf können Sie sich bei mechanischen Verriegelungen verlassen?

Suchen Sie die Winkhaus Mehrfachverriegelung in Türschlösser und Schließzylinder, konzentriert sich das Angebot bevorzugt auf mechanische Verriegelungen. Sie sind der Klassiker unter den Lösungen. Die Antriebstechnik, die bei den mechanischen Verriegelungen durch den Hersteller verarbeitet wird, berücksichtigt mehrere Verriegelungspunkte. Zum einen ist die Schlosstechnik durch die größere Anzahl an Schließpunkten besser gesichert und zum anderen nimmt auf diese Weise die Funktionssicherheit zu. Alle Mehrfachverriegelungen zeichnen sich durch Zuverlässigkeit und ein herausragendes Schließverhalten aus. Außerdem sind die Verriegelungen gegenüber eventuell vorhandenen Maßtoleranzen unempfindlich.

Welche besonderen Schutzfunktionen sind vorhanden?

Damit sich die Winkhaus Mehrfachverriegelung in Schlösser für Sicherheitstechnik hervorhebt, setzt der Hersteller auf die Verarbeitung verschiedener Schutzfunktionen. So sind bei den Mehrfachverriegelungen zum Beispiel die Panikverriegelungen vorhanden. Sie werden von Winkhaus entsprechend der Richtlinie DIN EN 1125 sowie der Norm DIN EN 179 ausgewählt und umgesetzt. Außerdem besitzen alle Mehrfachverriegelungen Feuerschutzverriegelungen. Durch dieses Detail erweisen sie sich als extrem widerstandsfähig. Sie sind gegenüber dem Brand- und Rauchschutz besonders wirksam. Um eine hohe Sicherheit zu gewährleisten, werden die Feuerschutzverriegelungen ebenso nach aktuellen DIN-Regeln entwickelt und produziert.

Welche Mehrfachverriegelungen gibt es?

Winkhaus bietet in seinem Portfolio verschiedene Mehrfachverriegelungen, die sich durch Ausstattung und verarbeitete Technik voneinander unterscheiden. Fester Bestandteil im Sortiment des Herstellers sind die Automatikverriegelungen. Diese Mehrfachverriegelungen arbeiten ausgesprochen effektiv. Weiterhin bestechen sie durch ihre hohe Zuverlässigkeit. So sind diese Systeme in ihrer Funktionsweise besonders stabil. Bei den Automatiktürverriegelungen werden von Winkhaus massive Schwenkriegel montiert. Diese Schwenkriegel können die Schließleiste vollständig hinterkrallen, sodass es Einbrechern erheblich erschwert wird, die Tür aufzuhebeln. Ein weiteres System, mit dem sich Winkhaus etabliert hat, sind die Schwenkriegelverriegelungen. Diese Mehrfachverriegelungen fallen durch eine zuverlässige Absperrung auf. Die Außentüren sind mit diesen Ausführungen sicher und ebenso dicht verschlossen. Des Weiteren stehen auch Bolzenverriegelungen mit stabiler Qualität zur Auswahl.