Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Westernpads – umfassender Schutz für Mensch und Tier

Wenn Sie mit Ihrem Pferd einen Ausritt planen, wünschen Sie sich einen Rundumschutz für sich und Ihr Tier. Neben einem Sattel benötigen Sie auch Westernpads. Diese deckenartigen Stoffe werden unterhalb des Sattels angebracht. So schützen sie das Pferd vor Wunden, die durch Reibung des Sattels auf der Haut entstehen. Natürlich scheuert der Sattel ebenso am Pad. Damit Westernpads sich nicht so schnell abnutzen, gibt es deshalb zusätzliche Lederstreifen. Sie befinden sich an empfindlichen Stellen. Wichtig: Westernpads fangen den Schweiß des Tieres auf und geben ihn an die Umgebung ab. Erneut verhindern sie Schürfwunden. Einige Sättel passen nicht perfekt auf den Rücken des Tieres. Damit Sie gerade sitzen und sich auch das Pferd beim Ausritt gut fühlt, gleicht ein Westernpad die Unebenheiten zuverlässig aus. Übrigens: Bei eBay finden Sie auch Westernzügel und Westernsatteltaschen.

Welche Westernpads sind im Handel zu erwerben?

Es gibt unterschiedliche Varianten von Westernpads. Zum einen erhalten Sie bei eBay das Westernpad in der klassischen Ausführung. Es ist äußerst dick und robust. Ein weiterer Schutz zwischen dem Rücken des Tieres und Ihrem Sattel ist nicht nötig. An zweiter Stelle ist das Blanket zu nennen. Dieses Westernpad ist weniger dick und weist keine Polsterung auf. Sie kommen bei Shows im Rahmen von Turnieren zum Einsatz und sind nicht für den täglichen Ausritt gedacht. Bringen Sie zusätzlich zu diesem Pad eine weitere Unterlage an. Bareback-Pads sind für Reiter ohne Sattel gedacht. Damit es nicht zu Verletzungen kommt, erhalten derartige Pads ebenfalls eine Polsterung.

Worauf muss man beim Kauf achtgeben?

Zunächst messen Sie die Breite des Rückens Ihres Pferdes aus und suchen sich dann ein Westernpad aus. Bei häufigen oder ausgedehnteren Ausritten empfiehlt sich die klassische Pad-Variante. Achten Sie auf ein ausreichendes Schutzpolster. Jedes Pferd ist anders. Ist der körperliche Aufbau Ihres Pferdes besonders, informieren Sie sich vor dem Kauf bei einem Sattler über die möglichen Modelle.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet