Weihwasserkessel

Weihwasserkessel – für Andachten und Messen

Geweihtes Wasser ist jenes Wasser, über welchem der Priester ein Segensgebet gesprochen hat. Während es sich in der Kirche zumeist in einem Becken befindet, dienen Weihwasserkessel dazu, das gesegnete Wasser auch außerhalb der Kirche anzuwenden. Hier bei eBay finden Sie zum Beispiel auch Kelche für das Abendmahl.

Wozu dient ein Weihwasserkessel?

Zunächst einmal handelt es sich bei einem Weihwasserkessel um ein kleines Behältnis, in welchem geweihtes Wasser aufbewahrt wird. Sie zählen aufgrund ihrer zum Teil sehr detailgetreuen Ausarbeitung und Darstellung zur religiösen Volkskunst und erfreuen sich zunehmender Beliebtheit auch für den privaten Gebrauch. Beim Betreten und Verlassen der Kirche wird Weihwasser von den Gläubigen dazu benutzt, das Kreuzzeichen zu schlagen und sich damit zu segnen. Im christlichen Glauben gilt dies als Reinigung und Tauferinnerung. Außerhalb der Kirche segnet der Priester, beispielsweise bei einer Prozession, die Gläubigen mit dem aus dem tragbaren Kessel entnommenen Weihwasser. Doch viele Gläubige haben auch zu Hause ein solches Behältnis für das gesegnete Wasser. Es kann an der Wand befestigt den gleichen Zweck erfüllen wie das große Kirchenbecken. Oftmals ist es vor allem für jene Gläubige ein sehr wichtiges und hilfreiches Utensil, deren Mobilität eingeschränkt ist, denn gerade alte und gebrechliche Menschen, welche die Kirche nicht mehr so häufig aufsuchen können, haben so die Möglichkeit, sich zu reinigen, bevor sie beten. Gern werden diese Schälchen aber auch zur Taufe verschenkt. Immer häufiger ist ein solches kunstvolles Kesselchen für Weihwasser aber auch begehrtes Sammlerobjekt.

Welche Weihwasserkessel gibt es?

Auf eBay lassen sich viele dieser einzigartigen Weihwasserkessel finden, die sich in Form, Ausführung, Darstellung und auch Größe unterscheiden. Es gibt sie als Holz, aus Porzellan und auch aus Steingut oder aus Metall. Charakteristisch ist dabei immer eine christliche Darstellung von Figuren und religiösen Abbildern und Zeichen. So kann die Darstellung eher figürlich in Form eines betenden Kindes, als Abbild von Jesus Christus sowie betender Hände als auch des Kreuzes selbst sein. Die meisten dieser Kessel sind dafür geeignet, sie an der Wand oder direkt unter dem Kreuz anzubringen. Dafür besitzt dieses Behältnis eine Rückwand, an welcher die Darstellung aufgebracht ist. Im unteren Teil hingegen befindet sich ein kleines Schälchen, in welches das Weihwasser eingefüllt wird. Manche sind aber auch so gestaltet, dass man sie auf die Kommode beispielsweise aufstellen kann. Dann bildet die Schale die Standfläche und die figürliche Darstellung erhebt sich daraus. Oftmals bestehen die angebotenen Kessel aus einer Kugel mit passendem Deckel. Sie werden gern als Grabschmuck verwendet, da sie den Vorteil bieten, dass das gesegnete Wasser vor Verunreinigungen geschützt bleibt.