Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Weidezaungerät 12 V – mehr Sicherheit für Tier & Mensch

Ein Weidezaungerät 12 V wird eingesetzt, um mit Unterstützung von elektrischer Spannung Tiere oder Menschen am Verlassen oder Betreten eines Grundstücks zu hindern. Der Weidezaun kann somit für Mensch und Tier elementarer Schutz darstellen.

Wie funktioniert ein Weidezaun?

Beim elektrisch gesicherten Weidezaun bilden Zaun und Erde jeweils einen Pol eines offenen Stromkreises. Sobald Mensch oder Tier den Zaun berühren, wird der Stromkreis geschlossen. Damit überhaupt ein Stromkreis hergestellt werden kann, ist es unerlässlich, dass die Zaunpfähle mit elektrischen Leitern und Isolatoren ausgerüstet werden. Durch blanke Drähte werden alle Zaunpfähle miteinander vernetzt, um lückenlosen Schutz herzustellen. Die blanken Drähte aus Stahl oder anderen Materialien werden an das Weidezaungerät angeschlossen, das bei Schließung des Stromkreises eines sogenannten Hochspannungsimpuls herstellt. Dieser dauert nur sehr kurz an, um bei Tier und Mensch keine gefährlichen Verletzungen zu hinterlassen.

Bei der Verwendung von Weidezaun in Kombination mit einem Weidezaungerät sind diverse gesetzliche Bestimmungen zu beachten. So muss die Pulsdauer unter 10 ms liegen, zwischen einzelnen Impulsen müssen bestimmte Zeitabstände eingehalten werden und Weidezaungeräte dürfen nicht an Stacheldrahtzäunen montiert werden. Batteriebetriebene Weidezaungeräte arbeiten in der Regel in einem Bereich von 9-12 V und einer Spannung von bis zu 10 kV.

Wofür wird ein Elektrozaun mit Weidezaungerät benötigt?

Die Einsatzgebiete sind vielseitig. Hauptsächlich werden Elektrozäune in der Landwirtschaft eingesetzt, um das Ausbrechen der Tiere von der Weide zu verhindern. Landwirte können auf aufwendige Zaunformen verzichten, wenn ein leichter Weidezaun unter Strom gesetzt wird und die Tiere daran hindert, über oder durch den Zaun das Grundstück zu verlassen.

Gleichzeitig wird das Eindringen unerwünschter Besucher verhindert, indem das Weidezaungerät einen kurzen Impuls auslöst. Sowohl Menschen als auch Tiere lassen sich durch den Elektrozaun abhalten. Dies kann beispielsweise dann der Fall sein, wenn das eingepferchte Vieh vor Raubtieren oder unerwünschter Fütterung geschützt werden soll. Bei eBay finden Sie zudem weitere Hof- & Viehtechnik-Weidezaungeräte sowie sonstige Hof-& Viehtechnik-Zäune & -Pfähle.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet