Wasserschuhe: Damit Ihre Füße unbeschadet abtauchen können

Sommer, Sonne, Strand – Wassersport und Freizeitspaß an See, Fluss und Meer sind nicht immer auf feinstem Sand gebettet. Leichte, widerstandsfähige Aquaschuhe schützen vor Verletzungen der Füße durch Steine oder scharfkantige Muscheln. Kaum dicker als Strümpfe engt dieses Schuhwerk die sportlichen Aktionen nicht ein. Dabei müssen sich die Modelle aus modischer Sicht keineswegs verstecken. Insbesondere sportliche Wasserschuhe in Damen-Sandalen und -Badeschuhen bei eBay zeigen sich in abwechslungsreichen Formen durchaus salonfähig für den Besuch an der Strandbar.

Neben den Sommermodellen finden sich weitere Schuhe, die weniger den Badeausflug als vielmehr den Outdoor-Spaß bei schlechter Witterung unterstützen. Wasserabweisende Materialien und sicher verschweißte oder verklebte Nähte halten die Füße trocken. Zugleich geben diese Schuhe guten Halt auch auf naturbelassenen Wegen.

Wo kommen die wasserfesten Schuhe zum Einsatz?

Surfer und Schnorchler schwören seit jeher auf den Einsatz der Schutzschuhe im Wasser, denn diese geben durch die Gummisohle Halt auf Surfbrett oder Schiffsplanken. Beim Baden am Kiesweiher freuen sich Ihre Füße dank der schützenden Hülle, auf den ungeliebten „Autsch-Moment“ zu verzichten. In weniger verletzungsgefährdeten Bereichen wie Schwimmbad und Sauna bieten die Leichtgewichte unter den Freizeitschuhen besseren Halt beim Laufen und bilden eine Barriere gegen Fußpilzerkrankungen. Denn ein Tag im Schwimmbad schließt Wasserbecken und Spielplatz mit ein. Mit gut sitzenden Wasserschuhen finden Kinderfüße überall Halt und Sicherheit. Nutzen Sie ebenso das Angebot bei eBay für Wasserschuhe in Schuhen für Jungen und Mädchen. Die Modelle unterstützen den Bewegungsdrang der Kinder am Wasser und schützen zugleich die zarte Haut auf dem Fußrist vor Sonnenbrand. Denn hochwertige Schuhe namhafter Sportartikelhersteller garantieren nicht nur eine Freiheit von gefährlichen Weichmachern. Sie verfügen in den meisten Fällen auch über einen UV-Schutz.

Welche Materialien werden verarbeitet?

Am und im Wasser geht in Sachen Wasserschuhe kaum etwas ohne moderne Gummi- und Kunststoffausführungen. Zumeist bestehen die Schuhe für den Aufenthalt im Wasser aus einer durchdachten Kombination aus widerstandsfähigen Profil-Gummisohlen und atmungsaktivem Funktionsgewebe. Um neben hoher Funktionalität angenehmen Tragekomfort zu garantieren, verarbeiten die Hersteller innovative Materialien wie Goretex und Neopren, die Sie von Tauch- und Schwimmausrüstungen her kennen. Wasserschuhe in Herren-Sandalen und -Badeschuhen finden sich ganz nach Wunsch offen als Sandalen, halboffen oder geschlossen. Anders als die komplett aus Gummi gefertigten Wasserschuhe der ersten Generation passen sich insbesondere geschlossene Gewebeschuhe dem Fuß individuell an. Eventuell stoßen Sie bei der Suche nach den geeigneten Badeschuhen über den Ausdruck Mesh. Dieses grobmaschige Gewebe findet sich meist seitlich in den Schuhen und garantiert eine gute Belüftung im Schuh bzw. ein gesundes Fußklima.