Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Wasserpflege & Algenmittel für Teiche, Bachläufe & Brunnen – Biotope erstellen

Das Einwirken des Menschen in natürliche Systeme erweist sich in den meisten Fällen bereits nach zehn Jahren als fataler Fehler. Ganze Organismen geraten durcheinander, Arten sterben aus und andere bilden Invasionen. Wer genau nachdenkt, sich umfassend informiert und eine Liebe zur Natur mitbringt, kann die Folgen seines Verhaltens auf die ihn umgebende Natur abschätzen. Er muss das auch, wenn er sich in seinem eigenen Garten einen Teich bzw. ein Biotop anlegt. Mehrere Lebewesen siedeln sich dort an. Sie interagieren, feinden oder freunden sich an. Damit eine Art nicht für das Aussterben anderer Arten sorgt, ist das Eingreifen des Menschen durch den Einsatz bestimmter Mittel nötig.

Wie schnell kann der Gartenteich absterben?

Im Teich ist stets ein Gleichgewicht aufrechtzuerhalten. Alle Arten müssen sich ernähren können, wobei es in jedem Ökosystem zu einer natürlichen Auslese kommt. Eine Art oder ein Individuum ist überlegen und ernährt sich dann von ihrem Fressfeind. Im Teich sind Algen aufgrund ihrer Gefahr ein Thema. Ihre unkontrollierte Vermehrung verändert das Klima im Wasser. Mit einem Algenmittel für Teiche, Bachläufe und Brunnen setzen Teichfreunde auf einen guten Partner. Vor allem Kois und anderen Fischarten kommt eine geringe Ausprägung von Fadenalgen zu. Außerdem sind für Teiche, Bachläufe und Brunnen Milchsäurebakterien erhältlich. Sie nehmen die Trübung aus dem Wasser, indem sie die Schmutzpartikel zersetzen.

Warum ist beim Ökosystem auf natürliche Hilfsmittel zu setzen?

Der Gartenteich kommt auch ohne Chemie aus. Diese hat immer den Nachteil, wie ein Zerstörer zu wirken, und tötet beim Einsatz Lebewesen ab, die im Ökosystem unerlässlich sind und gute Symbionten darstellen. Im Gegensatz zur Chemie stellen natürliche Produkte kein Risiko dar. Sie vernichten nicht chemisch. Das Tier oder die Pflanze sterben sozusagen eines natürlichen Todes. Trotzdem: Geräte sind erlaubt. Zu ihnen gehören Gartenteich-Komplettsysteme und Filterzubehör für Teiche, Bachläufe & Brunnen. Gerade der Filter ist stets zu kontrollieren und bei Bedarf auszutauschen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet