Der Warema Handsender ist eine bequeme Sonnenschutzsteuerung für Ihr Zuhause

Sie liegen gerade auf Ihrer Terrasse und möchten ein kühles Getränk genießen, merken jedoch, dass Ihnen in der Sonne zu heiß wird? Oder Sie sitzen auf Ihrer Wohnzimmercouch und haben durch das blendende Sonnenlicht eine eingeschränkte Sicht auf Ihren Fernsehbildschirm? In beiden Fällen müssen Sie aufstehen, Ihre Komfortzone verlassen und Ihre Markise auf der Terrasse, oder Ihre Jalousien im Wohnzimmer manuell herunterkurbeln. Doch stellen Sie sich vor, Ihre Markise oder Jalousien wären nicht nur digital steuerbar, sondern könnten sogar per Fernbedienung geregelt werden – klingt das nicht nach einer bequemen Innovation? Mit dem Warema Handsender ist diese Innovation bereits realisiert worden.

Welche Warema Handsender gibt es?

Als Sonnenschutzunternehmen bietet Warema nicht nur diverse Verdunkelungsmöglichkeiten und Zentralsteuerungssysteme für Ihr Haus an, sondern auch eine Auswahl an Steuerungsmöglichkeiten. Eine der komfortabelsten Optionen, um Ihren Sonnenschutz zu regeln, ist der Handsender, mit dem Sie Ihre Markise, Ihre Jalousien oder Ihre elektrischen Flächenvorhänge aus der Ferne bedienen können. Hierbei stellt Warema zwei Kategorien an Handsendern zur Verfügung: Fernbedienungen, die über das Internet steuern (WMS) und Funkfernsteuerungen, die über Funk regeln (EWFS). In der WMS-Kategorie können Sie sich dann, je nach Anforderung, noch zwischen drei Handsendermodellen entscheiden – dem Basic, dem Plus oder dem 50-Kanal-Speicher.

Was sind die Vorteile eines Warema Handsenders?

Der womöglich größte Vorteil eines Handsenders von Warema besteht darin, dass er Ihr Zentralsteuerungssystem bequem aus der Ferne regelt. Sie müssen nicht mehr aufstehen und Ihre Jalousien oder elektrischen Flächenvorhänge am Wandsender steuern, sondern können sitzen bleiben und mit nur einem Knopfdruck Ihre Fenster verdunkeln. Außerdem haben Sie sogar die Möglichkeit, mehrere Steuerungssysteme Ihres Hauses mit einer einzigen Fernbedienung zu regeln, was Ihnen die Anschaffung weiterer Handsender erspart. Der andere, nennenswerte Vorteil eines Warema Handsender ist, dass Sie ihn nicht zeitaufwendig installieren müssen, sondern kinderleicht mit Ihren Produkttypen verknüpfen und bedienen können. Und nicht zu vergessen – die Fernbedienungen sind alle batteriebetrieben, verfügen über eine LED-Displayanzeige und können bis zu 5 Systeme steuern.

Welche Vorzüge bietet ein Warema Handsender gegenüber einer Wandsteuerung?

Das Rennen gewinnt hier eindeutig die Bequemlichkeit, die mit einem Handsender von Warema einhergeht. Das lästige Aufstehen, um Ihre angebrachten Steuerungssysteme zu regeln, findet mit einer drahtlosen Fernbedienung ein Ende. Auch müssen Sie nicht mehr während einer Tätigkeit unterbrechen, um zum Wandsender zu laufen – ein Knopfdruck auf Ihrem Handsender reicht völlig aus, um Ihre Markise oder Jalousien zu steuern und Ihnen so das Leben auf angenehme Weise zu erleichtern.