Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Futter für Vögel – für jeden Schnabel die passende Nahrung

Ziervögel benötigen artgerechtes Futter. Aber auch Gartenvögel und Wildvögel sind auf unsere Fütterung angewiesen. Aspekte, wie beispielsweise zu cleane Acker- und Gartenlandschaften und das Insektensterben, haben zur Folge, dass Samenfresser und Insektenjäger nicht mehr genügend Nahrung finden.

Welches Vogelfutter für welchen Vogel?

Ob Finken, Sittiche, Kanarienvögel oder Papageien, bei eBay finden Sie schnell die passende Körnermischung für Ihren Vogel. Aber welches Futter benötigen Meisen, Amseln und Co? In der Welt der Vögel gibt es Körnerfresser, Gemischtfresser und Weichfresser. Körnerfresser benötigen Pflanzensamen, während Weichfresser sich überwiegend von Früchten und Körnern ernähren. Wie der Name schon sagt, fressen Gemischtfresser sowohl tierische als auch pflanzliche Kost. Wenn Sie unterschiedliche Futter-Varianten kaufen, decken Sie nahezu alle Bereiche ab.

Spechte, Eichelhäher, Stare, Spatzen und viele andere Vögel lieben Sonnenblumenkerne, Erdnussbruch und Nüsse. Je kleiner das Schnäbelchen ist, desto feiner muss das Futter sein. Fast alle wilden Vögel mögen geschälte Sonnenblumenkerne. Gefettete Haferflocken werden sehr gerne von Wildvögeln verzehrt. Für Meisen eignen sich Meisenknödel sehr gut, Rotkehlchen und Amseln freuen sich auch herabfallende Brösel. Ebenfalls sehr beliebt bei Vögeln ist Erdnussbutter. Geben Sie das Futter aber niemals in Plastiknetze, denn diese können schnell zur Falle werden. Kleine Birnen- und Apfelstücke sowie Rosinen sind perfekt für Weichfresser wie Drosseln und Amseln. Braunellen und Finken stehen auf Hanf- und Hirsesamen und sehr feinen Mohn. Amseln und Rotkehlchen machen Sie mit getrockneten Insekten eine große Freude.

Welche Futter eignet sich für welche Jahreszeit?

In der kalten Jahreszeit benötigen Vögel überwiegend fettreiches Futter, wie Meisenknödel, Mehlwürmer, Erdnussbutter und Fettfutter, das den erhöhten Energiebedarf ausgleicht. Im Sommer und Frühling sind Proteine und Vitamine wichtig, hierzu zählt Futter, das einen hohen Anteil an Insekten hat. In den meisten Saison-Mischungen ist Eiweiß in zermahlener Form beigesetzt.

Wie lagere ich Futter für Vögel am besten?

Das Futter sollte geschützt vor Schädlingen wie Mäusen oder Motten sowie trocken und dunkel gelagert werden. Wenn Sie Fettfutter haben, achten Sie besonders auf eine kühle Lagerung. Wenn Sie einige frische Körner auf ein feuchtes Küchenpapier legen, erkennen Sie die Frische daran, dass das Futter innerhalb von wenigen Tagen keimt. Bei eBay erhalten Sie ein breites Sortiment an günstigem Vogelfutter. Dazu zählt Wellensittichfutter, Papageienfutter, Großsittichfutter, Wellensittichfutter, Kanarienvogelfutter und mehr von renommierten Marken.

Je nachdem, was und wie Sie füttern, locken Sie Vögel gezielt in Ihren Garten oder auf Ihren Balkon. Jeder Vogel hat seine eigene ökologische Nische, die sein Fressverhalten bestimmt.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet