VN 1500 – Motorräder richtig aufpeppen

Endlich ist es soweit. Der Winter hat ein Ende, die Straßen tauen auf und die Vögel beginnen zu zwitschern. Vermehrt lässt sich die Sonne blicken und schon bald sehen Sie die Pflanzen am Straßenrand blühen. Es ist Frühling geworden. Mit ihm beginnt eine neue Saison. Motorradfahrer schwingen sich auf ihr Bike und machen die Gegend unsicher. Doch bevor es dazu kommt, brauchen sie unbedingt die richtige Wartung. Ein Motorrad, das einen ganzen Winter lang still stand, weist nicht selten kleine oder auch größere Mängel auf. Die Reparatur nimmt eine gewisse Zeit in Anspruch. Allerdings vergrößert sie die Sicherheit auf der Straße und ist daher unbedingt durchzuführen. Zur Kontrolle gehören die Fahrtüchtigkeit des Fahrzeugs, die Funktionsüberprüfung von Lichtern, Bremsen und den beweglichen Teilen.

Was brauchen Sie außerdem zum VN 1500?

Die VN 1500 entstand unter dem Hersteller Kawasaki und Kawasaki kommt ohne ein gewisses Prestige nicht aus. Deshalb ist es wichtig, dass Sie Ihr Motorrad so richtig aufmotzen. Individualisieren Sie Ihr Gefährt und zeigen Sie, wofür Sie stehen. Wenn Sie einen Mitfahrer oder eine Mitfahrerin haben, dann können Sie sich originale Kawasaki Rückenlehnen und Sissybars zulegen. Diese gibt es ebenso wie die Sitze, Sitzbezüge und Verkleidungen bei eBay. Weiterhin treffen Sie hier auf Kawasaki Motorräder und sonstige Motorradteile.

Welche Bauteile sind immer wieder zu erneuern?

Einige mechanische Bauteile bereiten immer wieder Schwierigkeiten. Es handelt sich hierbei um Einsätze, die aufgrund ihrer Verwendung einen stärkeren oder schnelleren Verschleiß aufweisen. Motorräder brauchen immer wieder ein neues Licht. Auch die Kette gilt es stets zu kontrollieren. Wenn Sie sich auf der Straße unbesorgt fühlen wollen, dann legen Sie auch Wert auf die regelmäßige Kontrolle des Kawasaki Motorrad Antriebs mit Kardan. Auch die Bremse ist immer wieder neu einzustellen. Auf diese Weise bremsen Sie weder zu stark noch zu schwach, was die Gefahrenquellen verringert und zum sicheren Fahren beiträgt.

Wozu dient Ihnen die Schutzausrüstung?

Beim Kauf eines Motorrads ist die Erneuerung von Kawasaki Auspuffschutz und Hitzeschilde für das Motorrad nicht unwichtig. Sie brauchen dringend Geräte, die funktionieren, um den Schutz zu erhöhen. Doch was ist mit Ihrem persönlichen Schutz? Ihre Sicherheit steigern Sie durch den Einsatz einer Schutzbekleidung. Eine solche Schutzkleidung besteht aus verschiedenen Teilen. Der Helm schützt den Kopfbereich und darf bei der Verwendung keine Risse oder Bruchstellen aufweisen – nach einem schweren Schutz beispielsweise sollte der Helm ausgetauscht werden. Der Sichtschutz verschont die Augen und die mit Protektoren besetzten Oberteile und Hosen halten die Gelenke beim Sturz vom harten Asphalt fern.