Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Vintage-Festnetztelefone: Der moderne Blick in die kultige Vergangenheit

Um das Jahr 1924 beherrschten die noch recht klobigen Telefonapparate die Welt der Telekommunikation. Mit dem damaligen Tischapparat ZB/SA24 lieferte die Firma Siemens & Halske ein Gerät, das sich aus Kostengründen nur Firmen, öffentliche Einrichtungen und begüterte Personen leisten konnten. Vier Jahre später wurde dieses Gerät vom komplett überarbeiteten W28 abgelöst. Seine kompakte Bauweise und das unvergleichliche Design ließen es damals zum Renner und heute zum beliebten Sammlerobjekt werden. Das berühmte Bakelit-Telefon galt Mitte der 30er-Jahre als Tischapparat Modell 36 und ist heute ein Klassiker des Industriedesigns. Im Jahr 1948 kam der Tischfernsprecher W48 in die Haushalte, sogar in unterschiedlichen Farben wie beispielsweise in Elfenbein, Braun, Grau oder Dunkelgrün. Solche Vintage-Festnetztelefone sind auch bei eBay heiß begehrt, vor allem dann, wenn sie sich in einem guten Zustand befinden. Zu den Highlights gehören besonders das Tesla Wählscheibentelefon T65S oder das Modell W49, das im Jahr 1956 von der Firma Hagenuk in Kiel hergestellt wurde.

Wie lassen sich Vintage-Festnetztelefone an modernen Anlagen nutzen?

Geht es zum Beispiel um die Neuauflage des Bakelit-Klassikers W48, sollte eine vorhandene ISDN-Anlage den Anschluss analoger Geräte mit Impulswahlverfahren ermöglichen. Ist dies nicht der Fall, lässt es sich mit einem sogenannten Wahlumsetzer in ein Mehrfrequenzwahlverfahren übersetzen. Ein Breitbandanschlusskonverter ist dort notwendig, wo mit einem Vintage-Festnetztelefon die Internet-Telefonie (VoIP) genutzt werden soll.

Wie sind solche Retro-Telefone in der heutigen Zeit technisch ausgestattet?

Zahlreiche Vintage-Telefone erinnern an ihre historischen Vorgänger. Doch beim näheren Hinschauen erkennt man, dass bei einigen Modellen die Wählscheibe nicht mehr drehbar ist. Stattdessen übernehmen Tastenfunktionen ein schnelleres Wählen. Viele neue Geräte im Retrolook, die Sie neben Vintage-Handys oder PDAs oftmals auch gebraucht bei eBay erhalten können, sind mit moderner Technik ausgestattet. So verfügen sie zum Beispiel über einen integrierten Anrufbeantworter oder über Features wie einstellbare Klingeltöne und Lautstärke oder sind mit einer Freisprecheinrichtung versehen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet