Passen diese Teile zu Ihrem Fahrzeug? Jetzt herausfinden.

Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

VW Polo Katalysator: Preiswerte Ersatzteile für die Abgasanlage des Autos

Der Katalysator an Ihrem VW Polo ist Teil der Abgasanlage und filtert giftige Stoffe aus den Abgasen heraus. Normalerweise ist der KAT sehr robust. Rost oder Schläge von Bodenwellen können den Katalysator jedoch durchaus beschädigen. Bei eBay entdecken Sie die passenden Ersatzteile, darunter auch günstige Katalysatoren für den VW Polo 9n.

Wie ist ein Katalysator aufgebaut?

Das Innere des KAT ist wabenförmig gestaltet und besteht in der Regel aus Keramik. Spezielle Beschichtungen aus wertvollen Metallen wie Palladium, Rhodium oder Platin wandeln schädliche Stoffe in ungiftiges Gas um. Ein Großteil der schädlichsten Abgaskomponenten (Kohlenmonoxid, Stickoxid, unverbrannter Kraftstoff) kann so gar nicht erst in die Umwelt gelangen. Dieser Aufbau führte zu der Bezeichnung 3-Wege-KAT. Die gesetzlichen Anforderungen an Abgaskatalysatoren sind ständig gewachsen. Wenn Sie bei Ihrem VW Polo den Katalysator wechseln müssen, achten Sie beim Kauf darauf, dass dieser die aktuellen Schadstoffnormen einhält.

Woran erkennt man Defekte in der Abgasanlage?

Ob Auspuff oder KAT, wenn etwas kaputt geht, gibt es dafür bestimmte Anzeichen. Wird der Auspuff plötzlich lauter und vibriert das Fahrzeug, kann ein Loch im Auspuff oder ein Schaden am Katalysator des VW Polo die Ursache sein. Auch, wenn unter dem Auto etwas klappert, liegt das womöglich an einem defekten Auspuff oder einem beschädigten KAT. Häufig sind es die Verbindungsstellen zwischen den einzelnen Komponenten, die eine Fehlfunktion auslösen. Rost oder feuchte Flecken unter dem Auto sollten deshalb immer ein Warnsignal sein. Wenn Ihr VW Polo plötzlich mehr Kraftstoff braucht als gewöhnlich, kann auch das darauf hinweisen, dass Teile der Abgasanlage ausgewechselt werden müssen.

Wie wechselt man einen Katalysator?

  • Sie benötigen freien Zugang zum Unterboden (Hebebühne, Wagenheber und Unterstellblöcke).
  • Die Abgasanlage muss kalt sein. Anhand des vorliegenden Ersatzteils ist der KAT leicht zu finden.
  • Es gibt geschweißte oder geschraubte Katalysatoren. Ein geschraubtes Exemplar können Sie sicher bequem selbst auswechseln, zum Schweißen sind Fachkenntnisse erforderlich.
  • Zum Ausbau des Katalysators müssen auf jeden Fall alle Verbindungen getrennt sein, einschließlich des Steckers der Lambdasonde.
  • Die Einbauanleitung gibt Aufschluss darüber, wie Sie die Teile fürs Auto korrekt einbauen.
  • Achten Sie darauf, alle beigefügten Dichtungen ordnungsgemäß einzusetzen, bevor der KAT eingebaut wird.
  • Alle Schrauben und Verbindungen müssen fest wieder angezogen bzw. eingesteckt werden, weil sonst Lecks in der Abgasanlage entstehen.

Starten Sie den Motor und prüfen Sie, ob alle Verbindungen dicht sind. Wenn Sie nicht genug über die Technik des VW Polo wissen, ist es sicherer, den KAT-Tausch in einer Werkstatt ausführen zu lassen.