Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

VW 50700 Motoröl für eine optimale Leistung Ihres Autos

Der Ausdruck VW 50 700 bezeichnet ein standardisiertes Motoröl, das für verschiedene Fabrikate von Volkswagen definiert wurde. Der Wolfsburger Automobilhersteller hat mit dieser Klassifikation Öle normiert, die sich für Autos mit Dieselmotor und einem Partikelfiltersystem eignen. Als Abkürzung ist für diese Einstufung „DPF“ gebräuchlich. Neben Autos der Marke VW ist dieses Öl auch für die folgenden PKW des Konzerns verwendbar:

  • Audi
  • Seat
  • Skoda

Für seine Fahrzeuge mit Benzinmotor hat VW die Norm 50400 geschaffen.

Sollten Sie unsicher sein, ob sich VW 50700 Motoröl für Ihren Diesel eignet, können Sie der Betriebsanleitung entsprechende Hinweise entnehmen.

Welche Besonderheiten weist das ​​​​​​​​​​​​​​Öl VW 50700 auf?

Die Zusammensetzung dieses Öls berücksichtigt die Verwendung eines Partikelfilters, der die Abgase weitgehend von Schadstoffen reinigt. Aus diesem Grund weist das ​​​​​​​VW 50700 Öl einen nur sehr geringen Gehalt an Sulfatasche, Phosphor und Schwefel auf. Die Verwendung eines derartigen Spezialöls ist unbedingt ratsam. Wenn Sie konventionelle Motoröle einsetzen, riskieren sie, dass sich der Partikelfilter zusetzt und verstopft.

Welche Anbieter stellen dieses spezielle Öl für VW-Fahrzeuge mit Partikelfilter her?

Im großen Angebot an Motorölen finden Sie das VW-Öl 50700 von vielen unterschiedlichen Erzeugern, unter anderem von den folgenden bekannten Herstellern:

  • ​​​​​​​Castro Edge
  • Total Quarz
  • FANFARO​​​​​​​
  • Liquid Moly
  • ​​​​​​​Shell
  • Mobil

Selbstverständlich können Sie auch von VW selbst herausgebrachtes Öl der Qualität VW 507 00 bestellen. Wer Geld sparen möchte, entscheidet sich für Motoröl eines No-Name-Produzenten, das regelmäßig zu besonders günstigen Preisen erhältlich ist.

In welchen Abfüllungen ist das VW 50700 Öl erhältlich?​​​​​​​

​​​​​​​Die Auslieferung des Motoröls erfolgt üblicherweise in Kanistern oder Flaschen, die mit einem praktischen Einfüller ausgestattet und sicher wieder verschließbar sind. Sie bekommen das VW-Öl in Kunststoff-Kanistern mit einem Fassungsvermögen von einem, drei, vier, fünf oder sieben Litern. Für den gewerblichen Bedarf, zum Beispiel in Kfz-Werkstätten, stehen kleine Fässer mit einem Volumen von 20 Litern oder mehr zur Auswahl. Wenn Sie den Ölwechsel bei Ihrem Fahrzeug regelmäßig selbst durchführen, können Sie gleich eine größere Menge an Motoröl bestellen. Dann profitieren Sie von vorteilhaften Konditionen, die Ihnen viele Verkäufer in Form von einem attraktiven Preisnachlass und geringeren Portokosten einräumen.

​​​​​​​Was ist noch wissenswert zum Thema VW Öle?

​​​​​​​Sie sollten unbedingt beachten, dass die Verwendung eines geeigneten Öls eine wichtige Bedingung für die Volkswagen Long-Life-Wartung beziehungsweise eine Verlängerung der Wartungsintervalle bildet. Nur mit diesen Spezialölen ist sichergestellt, dass Sie den Motor unter adäquaten Bedingungen betreiben.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet