Umbrella Corporation

Umbrella Corporation – Bekleidung mit markantem Logo

Die Umbrella Corporation ist ein Unternehmen mit sehr vielen Jahren gepflegter Tradition. Bereits seit dem Jahre 1968, als das Unternehmen von Ozwell E. Spencer, James Markus und Edward Ashford gegründet wurde, hat es sukzessive seine Präsenz auf dem Weltmarkt ausgebaut. Bekannt ist das Unternehmen weltweit für seine Markenprodukte. Darunter befinden sich etwa diverse Aufkleber für unterschiedliche Artikel. Weltweit erkennen Kunden das markante Logo der Umbrella Corporation. Mit seinem sternenförmigen Muster wirkt das Unternehmen sehr stark nach außen. Dadurch hat es eine überragende Präsenz im Vergleich zu Produkten der Konkurrenz.

Was macht Umbrella Corporation so besonders?

Obwohl die Firma heute nicht mehr selbst aktiv auf dem Markt tätig wird, hat sich das Image der Marke durch das markante Logo der Umbrella Corporation in die Herzen der Fans geglättet. Aus diesem Grund wird heute eine breite Vielfalt unterschiedlicher Produkte mit dem markanten Logo der Umbrella Corporation auf dem Markt angeboten. Sehr bekannt sind vor allem die Aufkleber der Umbrella Corporation. Das Sortiment ist aber nicht auf Aufkleber beschränkt. Ständig wird das Sortiment mit dem Logo des Unternehmens daher auch erweitert.

Was gibt es noch Wichtiges über die Marke zu sagen?

Die Geschichte des Unternehmens wird im Internet unterschiedlich dokumentiert. Fast schon märchenhaft werden verschiedene Verschwörungstheorien heraufbeschworen. So fing die Erfolgsgeschichte des Unternehmens mit Ozwell E. Spencer und dessen Freund Edward Ashford noch sehr lupenrein an. Sie waren noch Studenten, als sie sich gemeinsam mit der Idee beschäftigten, ein Unternehmen zu gründen. Zufällig weckte diese Idee auch das Interesse ihres Studienkollegen James Markus. Alle drei Studenten machten sich also gemeinsam auf, neue Wege auf selbstständiger Basis zu bestreiten. Es war aber im Jahre 1967, als Herr Ozwell E. Spencer seinen Kollegen von der Universität vorschlug, sich im biochemischen Sektor zu betätigen. Sie machten sich daran, eine neue Virusart zu entdecken. Fasziniert von dem neuen Virus, dass sie Progenitor (Urvirus) tauften, kam es dann damit auch zur Gründung der Umbrella Corporation. Auch dieser Vorschlag kam von Spencer. Damit begann aber erst der kometenhafte Aufstieg der Umbrella Corporation. Gleichzeitig begannen auch der Aufstieg und die Legendenbildung. Die ersten Aufträge kamen von der Rüstungsindustrie. Auf den Vorschlag, in dieser Branche zu beginnen, war man bereit, dort einzusteigen. Somit begann der Aufstieg der Umbrella Corporation als Pharma-Unternehmen namens Umbrella. Nicht nur in den USA war das Unternehmen aktiv, sondern es kam sehr rasch zur Gründung einer europäischen Betriebsstätte. Dies war unmittelbar nach Entdeckung des Progenitor-Virus. Mit dem Firmensitz in Europa wuchs auch in Deutschland der Bekanntheitsgrad.