Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Tragestühle – unverzichtbare Hilfsmittel zum Transport verletzter und erkrankter Personen

Tragestühle ermöglichen es Ihnen, Menschen sicher über kurze Strecken zu transportieren. Wenn Personen aufgrund eines Unfalls oder einer spontan auftretenden Krankheit nicht mehr eigenständig gehen können, erweist sich ein Tragestuhl als sehr nützlich. Falls der oder die Betroffene auch nicht mehr sitzen kann, stellt eine Krankentrage eine sichere Lösung dar. Mit diesen Hilfsmitteln bringen Sie die in ihren Bewegungsmöglichkeiten stark eingeschränkten Männer und Frauen schnell aus der Gefahrenzone.

Ein hochwertiger Tragestuhl für den Rettungsdienst

Im umfangreichen Angebot finden Sie auch eine Krankentrage beziehungsweise eine Notfalltrage, die den hohen Ansprüchen professioneller Rettungsdienste entspricht. Diese Modelle zeichnen sich durch ein robustes und haltbares Gestell aus. Ihre Oberfläche ist mit einem leicht zu reinigenden Material bespannt, das höchste hygienische Anforderungen erfüllt. Außerdem besitzen diese Tragestühle ergonomisch geformte Griffe beziehungsweise Tragerohre, die den Ersthelfern die Arbeit erleichtern.

Krankenstühle und -liegen auf Rollen

Sie erhalten in diesem Sortiment an Geräten und Zubehör für die Kranken-und Verletztenversorgung auch Krankenliegen und -stühle auf Rollen. Diese bieten zwei wesentliche Vorzüge: Zum einen erfordern Sie im Gegensatz zu anderen Liegen und Stühlen für den Notfall wenig Kraftaufwand. Sie ermöglichen den Transport einer schweren Person mit wenigen Helfern. Zum anderen profitiert der Verletzte oder Erkrankte von der gleichmäßigen und erschütterungsfreien Fortbewegung.

Tragestühle und -liegen mit Vorrichtungen für die Fixierung

Bei Unfällen im Straßenverkehr und bei sportlichen Aktivitäten besteht häufig der Verdacht auf eine Verletzung der Nackenwirbel oder der Wirbelsäule. Um in dieser Situation kein unnötiges Risiko einzugehen, empfiehlt sich der Transport des Betroffenen in fixierter Position. Sie erhalten entsprechende Tragen, deren Fixierungsgurte sich schnell und völlig unkompliziert anlegen lassen. Als Ergänzung der Tragegeräte erweisen sich wärmespendende und isolierende Rettungsdecken als hilfreich.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet