Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Think Herrenschuhe - bequeme Schuhe für jede Gelegenheit

Think ist ein in Österreich ansässiger Schuhhersteller, der sich auf die Produktion von bequemem Schuhwerk spezialisiert hat. Außer durch ihren Komfort bestechen die Modelle von Think durch eine bewusste Materialauswahl, so kommen beispielsweise ausschließlich chromfrei gegerbte Futterleder zum Einsatz. Zudem achtet der Hersteller bei der Konstruktion der Schuhe darauf, dass sie sich später ohne großen Aufwand reparieren lassen. Die Modellauswahl ist umfassend, so bietet Think klassische Herren-Halbschuhe ebenso an wie Herren-Turnschuhe und -Sneakers und Herren-Stiefel und -Boots.

Welcher Think Herrenschuh eignet sich für mich?

Sind Sie auf der Suche nach einem komfortablen Freizeitschuh? Dann kommt beispielsweise einer der Sneaker von Think in Betracht. Typisch für das Think Design ist hier die Kombination aus sportlicher Turnschuhsohle und dezentem Obermaterial - wie etwa beim Modell Kenidi. Er orientiert sich an der Silhouette eines Vintage-Tennisschuhs und besitzt ein farbiges Oberleder, das wahlweise in Dunkelblau, Schwarz, Braun oder Hellgrau gehalten ist. Ebenfalls entspannt in der Optik, aber etwas gediegener sind die Slipper des österreichischen Unternehmens. Das Modell Guru orientiert sich am Design klassischer Pennyloafer, das schwarze Oberleder weist dezente Vintage-Effekte auf. Für Herren, die einen klassischen und zeitlosen Schnürer bevorzugen, eignet sich zum Beispiel das Modell Walta. Bei ihm handelt es sich um einen eleganten und schnörkellosen Plain Derby mit runder Spitze. Sie benötigen eine Stiefelette für den Herbstspaziergang? Kong City ist eine robuste Schnürstiefelette mit hohem Schaft.

Was ist bei der Pflege von Think Herrenschuhen zu beachten?

Die richtige Pflege der Think Herrenschuhe beginnt vor dem ersten Tragen: Der Hersteller empfiehlt, sie mit einem geeigneten Imprägnierspray zu behandeln. Danach sollten Sie die Schuhe nach Bedarf reinigen: Bei Glattleder entfernen Sie den Schmutz mit einem feuchten Tuch, bei Rauleder mit einer speziellen Reinigungsbüste. Für die anschließende Pflege eignet sich bei Glattlederschuhen eine hochwertige Schuhcreme. Schuhe aus Nubuk oder Veloursleder imprägnieren Sie nach dem Ausbürsten neu, falls notwendig.