Terminator T 800 – Must-have für jeden Cineasten

Im Jahr 1984 brachte der heutige Kult-Regisseur James Cameron einen Film in die Kinos, der die Filmlandschaft nachhaltig verändern sollte. Einer der Actionhelden der Filmleindwandschaft schlechthin, Arnold Schwarzenegger, schaffte mit dem ersten Terminator-Film in seiner Rolle als T 800 den Durchbruch und legte mit diesem SciFi-Action-Reisser den Grundstein für seine grandiose Filmkarriere. James Cameron ist es gelungen, die richtige Mischung aus Starbesetzung und grandioser Story in Verbindung mit seinerzeit herausragenden Effekten auf die Leinwand zu bringen, so dass auch in der heutigen Zeit noch viele Filme des gleichen Genres von dem mittlerweile über 40 Jahre alten Klassiker geprägt werden.

Bei eBay finden Sie passende Fanartikel rund um den T 800, die Sie dekorativ am Ort Ihrer Wahl platzieren können. Einige Figuren sind auch als Spielzeug verwendbar.

Was zeichnet den T 800 in "Terminator" aus?

Für den 1947 in Österreich geborenen Arnold Schwarzenegger war Terminator erst der dritte Film seiner Karriere, doch die Rolle des T 800 kam für ihn genau zum richtigen Zeitpunkt. Als T 800 in Terminator konnte sich Schwarzenegger erstmals in einer bösen Hauptrolle auszeichnen und dabei beweisen, dass richtiges Schauspieltalent in seinem muskelbepackten Körper steckt. Zwar hatte der damalige Bodybuilder in dem ganzen Film nur eine kleine Handvoll Sätze zu sprechen, doch konnte er seine Körpersprache zur Geltung bringen und als Killerroboter in Menschengestalt den Zuschauer in nacktes Grauen versetzen.

Was begeistert die Terminator-Fans?

Der T 800 gab sich im Film sehr wortkarg. Regisseur James Cameron ließ den Killerroboter aber einen Satz sprechen, der bis heute zu einem Klassiker im Filmgenre zählt und zu Arnold Schwarzeneggers Markenzeichen wurde. Jeder richtige Cineast kennt den viel gerühmten Satz „I´ll be back", der im ersten Terminator-Film geboren wurde. Da Arnold Schwarzenegger nach diesem ersten Film noch sehr viele weitere Actionfilme drehte, erwarteten die Fans, dass der Satz in jedem Film von ihm kommen sollte. In unzähligen Filmen taten die Regisseure sowie auch Schwarzenegger selbst den Fans diesen Gefallen. Dieses Zitat trug letztlich dazu bei, dass der erste Terminator-Film durch die Hauptfigur T 800 zum Kult wurde, und dass die Filmbranche um eine weitere kultige Redewendung bereichert werden konnte.

Das wahre Gesicht des T 800 wird im Terminator Film erst sehr spät offenbart, doch brennt es sich dem Zuschauer regelrecht ins Gedächtnis. Für Filmliebhaber ist der Schädel des Killerroboters weitaus mehr als nur ein reiner Filmfanartikel, es ist vielmehr Sinnbild einer Ära der Kinogeschichte, die zum Bedauern vieler begeisterter Filmfreunde leider viel zu schnell vorüberging.