Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Kaufberater: Teleskope, Ferngläser & Zubehör für Astronomie & Naturbeobachtungen

Entdecken Sie mit einem Teleskop die faszinierende Welt der Astronomie, oder beobachten Sie mit einem Fernglas beispielsweise Tiere in weiter Entfernung. Dieser Kaufratgeber informiert über Auswahlkriterien bei Teleskopen und erklärt, was bei Okularen, Spektiven und weiterem Zubehör wichtig ist. Erfahren Sie jetzt mehr über die Geräte und finden Sie das neue oder gebrauchte Modell für Ihren individuellen Anspruch.

Was bedeuten die Begriffe in der Beschreibung von Teleskopen?

  • Der Durchmesser der Optik ist ein Maß für die Leistung des Teleskops – je größer, desto besser. Die Angabe des Durchmessers erfolgt bei kleinen Fernrohren in Millimetern und bei großen Modellen in Zoll. Das Problem ist der höhere Preis. Ein doppelt so großer Durchmesser hat ungefähr einen sechsmal höheren Preis zur Folge.
  • Je größer die Brennweite bei unverändertem Durchmesser ist, desto mehr nimmt die Vergrößerung zu. Fernrohre für Einsteiger haben eine Brennweite von 0,5 bis 2 Meter. Modelle mit geringerer Brennweite lassen nur wenige Details erkennen, bei höherer Brennweite werden die Geräte relativ groß und unhandlich.
  • Das Öffnungsverhältnis – in der Fotografie als Blende bezeichnet – ist das Ergebnis der Division von Brennweite und Durchmesser. Je niedriger das Öffnungsverhältnis, desto höher ist die Lichtstärke.
  • Lichtstarke Teleskope und Ferngläser bieten die helleren Bilder. Für die Beobachtung von Mond und anderen Planeten brauchen Sie ein hohes Öffnungsverhältnis, für lichtschwache Objekte am Himmel ein niedriges Öffnungsverhältnis.

Welche Typen von Teleskopen gibt es?

Teleskope sammeln elektromagnetische Wellen und bündeln diese. In der Folge können Sie weit entfernte Objekte beobachten. Abhängig von Wellenlängenbereich und Frequenzspektrum der elektromagnetischen Wellen lassen sich allgemein folgende Teleskoparten unterscheiden:

  • optische Teleskope, Fernrohre und Spiegelteleskope
  • Röntgenteleskope
  • Gammateleskope
  • Infrarotteleskope
  • Radioteleskope

Für die Beobachtung von Sternen und Planeten ist ein klimatisch trockener und hoch gelegener Standort gut geeignet. Meist werden die Geräte auf einer Vorrichtung wie einem Stativ angebracht. Bei Teleskopen beobachten Sie den Himmel durch ein Okular. Dieses ist hinter dem Fokus installiert. Für die ersten Schritte bei der Sternenbeobachtung ist ein Astronomie-Fernglas die günstige Alternative zum Teleskop. Die Geräte sind entsprechend gekennzeichnet und weisen ein relativ geringes Gewicht auf. Die Bilder sind jedoch weniger faszinierend als beim Blick durch ein echtes Teleskop.

Welches Zubehör gibt es für Teleskope?

Zum umfangreichen Zubehör für Teleskope gehören unter anderem:

Das Zubehör hilft bei der kontrastreichen Darstellung und filtert unerwünschtes Licht aus. Sie können das Zubehör schrittweise anschaffen und so die Darstellungsqualität zusätzlich verbessern.

Worauf ist bei einem Okular für das Teleskop zu achten?

Das Okular ist das wichtigste Zubehörteil für Teleskope. Zur Ausstattung der Teleskope für Einsteiger gehören meist ein oder zwei Okulare durchschnittlicher Qualität. Für bessere Resultate lohnt es sich, in hochwertige Modelle zu investieren. Als Grundausstattung sind drei Okulare empfehlenswert.

  • Zum Suchen und für Weitfeldbeobachtungen benötigen Sie ein schwach vergrößerndes Okular.
  • Für Deep-Sky-Objekte ist ein mittleres Okular die richtige Wahl.
  • Zum Betrachten von Planeten benötigen Sie ein hochvergrößerndes Okular.

Jeder Okulartyp erfüllt andere Anforderungen. Kein Modell wird sämtlichen Kriterien gerecht. Zum Beispiel weist ein Okular mit großem Feld eine geringere Achsschärfe oder schlechtere Randkorrektur auf. Praktisch ist der Kauf eines Komplettsets. Bedenken Sie: Hochwertige Okulare können Sie auch bei einem Wechsel des Teleskops weiterverwenden. Die Investition in gute Modelle lohnt daher langfristig.

Was kennzeichnet gute neue oder gebrauchte Markenferngläser?

Ferngläser gibt es für die private Tierbeobachtung oder die Jagd, für die Oper und für Kinder. Modelle für das Theater sind einfach konstruiert und bieten eine 1,5- bis 5-fache Vergrößerung. Prismengläser ermöglichen höhere Vergrößerungen. Die Geräte unterscheiden sich im Gewicht, in den Möglichkeiten der Fokussierung, in Handhabung und den weiteren Einstellungen. Die Auswahl hängt daher vom hauptsächlichen Einsatzgebiet ab.

  • Achten Sie auf die Angaben zur Vergrößerung. Ferngläser für Kinder haben zum Beispiel eine Vergrößerung von × 5 bis × 10. Größere Werte führen zu einem höheren Gewicht des Fernglases und schränken somit die Mobilität ein. Zudem lässt sich ein schweres Fernglas ohne Stativ kaum bedienen.
  • Über die Lichtstärke informiert die Dämmerungszahl beziehungsweise Helligkeit. Für den normalen Einsatz sollte der Wert bei × 40 bis × 50 liegen.
  • Beachten Sie zudem das Sehfeld. Je größer das Sehfeld, desto größer ist der Betrachtungsbereich. Diesen geben die Hersteller in Grad oder Metern an.
  • Brillenträger sollten ein Fernglas mit Dioptrie-Korrektur kaufen.

Was ist beim Vergleich der Spektive wichtig?

Ein Spektiv ist eine Alternative zum Fernglas und kann am Tag zum Einsatz kommen. Für die Verwendung während der Dämmerungszeit eignen sich die Spektive nicht. Zur Tierbeobachtung und Jagd sind hochwertige neue oder gebrauchte Spektive die richtige Wahl. Die Ausstattung umfasst häufig ein fest verbundenes Stativ. Die Geräte sind bei Wind und Wetter einsetzbar. Nachteilig ist das einseitige Sehen – Sie können immer nur mit einem Auge durch das Rohr schauen.

Vergleichen Sie die Angebote für Teleskope, Okulare und Stative für die Astronomie sowie Markenferngläser und Spektive für die Naturbeobachtung. Neben neuen Geräten sind besonders gebrauchte Teleskope zum günstigen Preis interessant. Hier erhalten Sie in der Regel eine höhere Qualität und können somit tiefer in das Universum eindringen.

Sie sind auf der Suche nach günstigen Angeboten, die unter regulären Einzelhandelspreisen liegen? eBay bietet auf der Schnäppchen Seite Gutscheincodes und Rabatte für zahlreiche Artikel. Stöbern Sie auf der Sale Seite und sparen bares Geld mit günstigen Top-Deals. Beliebt sind auch Produkte aus der Kategorie unter 20 Euro. Und nicht vergessen...pünktlich zur nächsten Cyberweek finden Sie Top-Angebote auf der Black Friday Seite. Starten Sie jetzt und entdecken Sie täglich günstige Preise sowie kostenlosen Versand auf zahlreiche Artikel. 

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet