Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Teleobjektive für Kameras: Entferntes nah heranholen

Teleobjektive für Kameras werden hauptsächlich verwendet, um Dinge oder Ereignisse zu fotografieren, an die man nicht so nah herankommt. Sie können aber auch genutzt werden, um beispielsweise ein Gesicht im Vordergrund scharf darzustellen, während der Hintergrund verschwimmt. Die Arbeit mit Teleobjektiven für Kameras erfordert längere Belichtungszeiten. Daher sollte unbedingt ein Stativ verwendet werden. Zur Erzielung interessanter Effekte können Sie das Teleobjektiv mit einem Kamera-Filter oder einer Kamera-Gegenlichtblende kombinieren. Diese finden Sie natürlich ebenfalls bei eBay.

Wie unterscheiden sich die Teleobjektive für Kameras?

Es gibt Teleobjektive für Kameras mit einer festen Brennweite und solche mit einer Zoom-Funktion. Letztere vereinen mehrere Brennweiten. Das ist einerseits sehr praktisch, weil man schnell und ohne Objektivwechsel verschiedene Brennweiten zur Verfügung hat. Andererseits sind Teleobjektive mit Zoom-Funktion größer, schwerer und teurer als solche mit einer festen Brennweite. Bei Super-Zoom-Teleobjektiven ist sogar ein eigenes Stativ für das Objektiv erforderlich. Ein weiteres Unterscheidungskriterium ist die Lichtstärke. Übliche Werte sind 1/2,8 bis 1/3,5 (Nennwert 2,8-3,5). Je kleiner der Nennwert ist, desto größer ist die Lichtstärke.

Was sollten Sie beim Kauf eines Teleobjektivs beachten?

Leider passt nicht jedes Teleobjektiv auf jede Kamera. Auch wenn Schraubverschlüsse nur noch bei älteren Kameras vorkommen, Bajonett-Verschluss ist noch lange nicht gleich Bajonett-Verschluss. Die Firma Canon benutzt ein EF-S-Bajonett, Nikon ein F-Bajonett, Pentax verwendet das K-Bajonett, Sony das A-Bajonett und die Firmen Olympus und Panasonic den Bajonett-Verschluss Micro Four Thirds. Wollen Sie den Fokus des Teleobjektivs selber scharf stellen oder einen Autofokusmotor nutzen? Letzterer ist dann zu empfehlen, wenn Sie etwas fotografieren wollen, bei dem die Scharfstellung schnell geschehen muss.

Wer sollte ein Teleobjektiv für Kameras gebraucht kaufen?

Ein lichtstarkes Teleobjektiv mit großer Zoom-Brennweite kann mehr als 10.000 Euro kosten. Da lohnt es sich, nach einem gebrauchten Teleobjektiv für Kameras zu suchen. Gebrauchte Teleobjektive für Analog-Fotografie sollte man nur im Ausnahmefall an digitalen Kameras verwenden.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet