Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Tegometall – Verkaufs-, Wand- und Kellerregale vom Spezialisten

Seit mehr als 60 Jahren steht der Name Tegometall für qualitativ hochwertige, langlebige Produkte für Ladenbau, Business & Industrie sowie Heimwerker. Tegometall hat sich als Schweizer Traditionsunternehmen die Entwicklung und Herstellung von effizienten Regalsystemen zum Ziel gesetzt. Diese lassen sich optimal im Laden, aber auch im privaten Bereich einsetzen. Eine breite Produktpalette hält Regale und Regalsysteme für alle Anforderungen und Verwendungszwecke bereit. Auch für große Lagerhallen mit überdurchschnittlicher Deckenhöhe bietet die Firma aus der Schweiz die passenden Regale.

Wie langlebig sind Regalsysteme von Tegometall?

Ob TegoClassic, TegoTwo-in-One oder TegoConnect, bei Regalsystemen von Tegometall wird ausschließlich hochwertiger Stahl verwendet. Auch in Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit können Tegometall-Regale daher sehr gut und über eine lange Zeitspanne hinweg eingesetzt werden. Die hochwertige Verarbeitung hat noch einen weiteren Vorteil: Regale des Schweizer Unternehmens können beliebig oft ab- und wieder aufgebaut werden.

Welche Produktreihen bietet Tegometall an?

6 Regalsysteme hat Tegometall im Angebot, die sich hinsichtlich Design, Form und natürlich Größe unterscheiden. TegoClassic ist der Klassiker unter den Regalen und kann beispielsweise im Ladenbau eingesetzt werden. Regale der Serie TegoTwo-in-One bieten verschiedene Kombinationsmöglichkeiten für Verkaufsbereiche und Lagerräume. TegoStock beweist, dass Regalsystemen in der Höhe keine Grenzen gesetzt sind, während Regale von TegoUnique auch sehr schwere Lasten tragen können. Weitere Regalsysteme sind TegoConnect (elektrifizierte Systeme) und TegoVision (Design-Regale mit klarer Formensprache).

Wie schwer ist die Montage von Tegometall-Regalen?

Gerade Regalsysteme aus den Kollektionen TegoClassic und TegoVision überzeugen durch eine sehr einfache Montage. Tegometall setzt dabei auf eine besondere Form der Click-Montage, sodass Sie die Böden an den Rohren oder Winkeln einfach nur hineinklicken müssen. An der Unterseite befinden sich Stellfüße, mit denen eine Nachjustierung der Höhe auf einer oder allen Seiten möglich ist. Bei Bedarf können Sie dann auch noch den Abstand der einzelnen Regalböden zueinander regulieren. Ein Sicherungsstift sorgt für die erforderliche Stabilität der Traverse.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet