Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Immer genug Atemluft: Mit der richtigen Taucherflasche können Sie Ihren Tauchgang genießen

Tauchen ist ein wunderschönes Hobby, bei dem die Sicherheit aber immer an erster Stelle stehen muss. Ganz besonders wichtig ist daher natürlich die Wahl der richtigen Tauchflasche. Denn nur, wenn Sie immer genügend Luft haben, können Sie die Unterwasserwelt genießen. Bei eBay finden Sie neben den Flaschen auch Tauchflaschen-Brücken & -Ventile sowie sonstiges Tauchflaschen-Zubehör.

Welche Größe ist für die Tauschflasche richtig?

Einerseits soll die Flasche nicht zu viel wiegen. Andererseits ist ein ausreichendes Volumen natürlich wichtig, um während des gesamten Tauchgangs genug Atemluft zu haben. Für sehr flache, seichte Gewässer reicht ein Volumen von 10 Litern aus. Für Tauchgänge bei höchstens 30 m Tiefe genügt eine Tauchflasche mit einem Volumen von 12 Litern. Für sogenannte "starke Atmer" oder längere Tauchgänge in tieferen Gewässern gibt es sogar Flaschen mit 15 oder 20 Litern Volumen. Kleine Flaschen mit weniger als zehn Litern sind dagegen nur als Notfallreserve geeignet.

Welches Material ist für Tauchflaschen ideal?

Es gibt Tauchflaschen aus verschiedenen Materialien. Weit verbreitet sind Stahlflaschen. Sie werden oft im Süßwasser eingesetzt. Stahlflaschen sind, im Vergleich zu Flaschen aus Aluminium, schwerer. Das hat den Vorteil, dass sich die Bleimenge in Grenzen hält. Für heimische Gewässer ist so eine Tauchflasche aus Stahl gut geeignet. Im Salzwasser dagegen greifen die allermeisten Taucher zu Tauchflaschen aus Aluminium. Aluminium wird vom Salz nicht so stark angegriffen wie Stahl. Tauchflaschen aus Aluminium haben allerdings einen neutralen Abtrieb, bzw. im leeren Zustand einen positiven Auftrieb, weshalb Sie lieber etwas mehr Blei mitnehmen sollten. Eine weitere Variante sind Tauchflaschen aus Carbon. Dieser Kohlenfaser-Verbundstoff macht die Flaschen sehr leicht. Der Preis ist allerdings auch deutlich höher als bei Flaschen aus Aluminium oder Stahl. Wirklich sinnvoll sind solche Flaschen eigentlich nur bei Tauchgängen, bei denen jedes Kilo zählt, wie etwa beim Höhlentauchen, bei dem die Flaschen teilweise kilometerweit durch enge Höhlengänge transportiert werden.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet