Tagfahrlicht Passat 3bg – bessere Sicht bei allen Wetterverhältnissen

Das sogenannte Tagfahrlicht ist auch allgemein als Licht am Tag bekannt und ist eine Fahrzeugbeleuchtung, die gute Sichtverhältnisse ermöglicht. Das Licht ist ausschließlich zur Nutzung während des Tageslichtes erlaubt. Die Tagfahrleuchten sind nur ein Zusatz zu den üblichen Fahrzeugscheinwerfern und können diese nicht ersetzen. Automatisch, beim Einschalten der Zündung, werden die Tagfahrleuchten angeschaltet. Sie sind ideal, um auch während schlechter Witterung eine ideale Sicht zu behalten. Heute gehören diese zur Grundausstattung der neuen Fahrzeuge. Mittlerweile sind alle Autofahrer verpflichtet, während des Tages mit Licht zu fahren. Das soll die Sicherheit auf den Straßen erhöhen und Unfälle aufgrund von schlechter Sicht verringern. Bei eBay können Sie das Tagfahrlicht in den Kategorien Tagfahrlicht Passat 3bg in Lampen & LEDs zum Auto-Tuning und Tagfahrlicht Passat 3bg in Frontscheinwerfer fürs Auto kaufen.

Wer verbirgt sich hinter dem Passat?

Der Passat wird unter dem Modellnamen VW Passat geführt und ist ein Modell der Volkswagen AG. Diese wurde 1937 gegründet und befindet sich im niedersächsischen Wolfsburg. Der deutsche Automobilhersteller baute, unter Anleitung von Ferdinand Porsche, den Prototyp eines guten mittelständigen Wagens. Er hielt eine Dauergeschwindigkeit von um die 100km/h und hatte mit vier Sitzen ausreichend Platz für die Familie. Das Wichtigste aber war, dass er unter 1.000 Reichsmark kostete. In den kommenden Jahren wurde die Volkswagen AG zu einem Unternehmen, das immer wieder neue Modelle auf den Markt brachte. Neue Modelle mit modernerer Karosserie. Das Highlight von Volkswagen wurde der VW Passat, der im Herbst 1972 auf den Markt kam. Heute gibt es mittlerweile mehr als sieben verschiedene Passat-Generationen, von der Luxuslimousine bis hin zum Kombi. Der VW Passat gilt als eines der beliebtesten Fahrzeuge der Deutschen.

Was genau ist das Tagfahrlicht Passat 3bg?

Im Grunde ist dieses eine lichtschwache Leuchte, die langlebig und verbrauchsarm ist. Sie hat wesentlich weniger Leuchtkraft als die üblichen Lichter. Das Tagfahrlicht sollte 400 Candela pro Leuchte erfüllen und das ist für ganz Europa vorgeschrieben. Gerade bei Straßen, die nicht gut ausgeleuchtet sind, erfüllt das Tagfahrlicht seinen Zweck. Der Fahrer kann alles erkennen und sehen, was mit der Leuchte angestrahlt wird.

Wo befindet sich das Tagfahrlicht?

Es befindet sich beim Passat in der Regel unterhalb der normalen Scheinwerfer. Sie müssen einen Bodenabstand von mindestens 250 mm haben. Maximal dürfen es aber nur 1.500 mm sein. Das Tagfahrlicht befindet sich rechts und links und muss sich automatisch abschalten, sobald das Abblendlicht angeschaltet wird. Idealerweise bieten sich LED-Lichter an, die bis zu 50.000 Stunden leuchten.