Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.
TV-Koaxialkabel

TV-Kabel für ein perfektes Bild

Das TV-Koaxialkabel ist auch als Antennenkabel bekannt und dient zur Übertragung von Audio- und Videosignalen auf den Fernseher. Diese Variante ist zweipolig und überträgt hochfrequentierte Signale. Sie eignet sich nicht nur als Kabelanschluss, sondern auch für die Satellitenanlage oder als Verbindung zwischen Multimedia-Hardware. Das TV-Kabel wird in die Hausanschlussdose gesteckt und anschließend mit dem Fernseher oder dem Receiver verbunden. Auch der Anschluss an die Satellitenschüssel ist möglich. Für die Übertragung von der Satellitenschüssel oder vom Receiver zum Fernseher wird dann noch ein HDMI-Kabel benötigt. Damit ist die Verbindung perfekt und das Signal kommt beim Fernseher an. Es gibt sie in verschiedenen Längen und Ausführungen. Bei eBay können Sie alle Varianten bequem kaufen.

Wie funktioniert der Aufbau?

Das spezielle TV-Kabel besteht aus mehreren Schichten. Im Innenbereich befinden sich die elektrischen Leiter. Sie sorgen dafür, dass das Kabel vor Störungen oder anderen Strahlungen geschützt ist. Dadurch wird eine stabile Übertragung der Signale möglich, und Sie können ein störungsfreies Bild auf dem Fernseher sehen. Der Kern besteht in der Regel aus einem Kupferdraht, der auch als Seele bezeichnet wird. Er ist bei der Übertragung des Fernsehsignals der Hauptakteur. Außen herum befinden sich ein Isolator und eine Schirmung. Das Ende der Schirmung besteht entweder aus Gummi oder Plastik. Somit besteht das TV-Kabel aus

  • einem Kupferdraht als Innenleiter,
  • einem Isolator,
  • mehreren Schichten zur Abschirmung,
  • und dem Mantel.

Wie lang sollte das TV-Kabel sein?

Vor dem Kauf sollten Sie sich Gedanken machen, wie lang das Kabel sein muss. Also sollten Sie die Entfernung vom Fernseher zur Buchse nachmessen und sich immer für ein recht genaues Maß entscheiden. Sie können kurze Kabel einfach miteinander verbinden, aber ein zu langes ist nicht nur störend, sondern kann auch zu Schaden kommen. Die Folge sind Störquellen. Gerade, wenn ein Kabel gebogen und geknickt liegt, wird das Signal mit Störquellen am Fernseher ankommen. Idealerweise kaufen Sie es lieber als Meterware und verzichten auf eine Kabelrolle. So haben Sie die Möglichkeit, die benötigte Länge genau abzuschneiden.

Welche Anschlüsse brauche ich?

In der Regel besitzt das TV-Kabel zwei Anschlüsse, den F-Stecker und den Cinch-Stecker. Bei Meterware müssen Sie die beiden Anschlüsse dazukaufen. Der F-Stecker ist die Verbindung für den Fernsehempfang. Er ist ein Schraubmechanismus, der an der Wandbuchse befestigt wird. Der Cinch-Stecker ist für die Signalübertragung zuständig und wird im Receiver oder im Satellitennetz angeschlossen. Er stellt eine normale Steckverbindung dar und wird einfach in die vorgegebene Buchse gesteckt.









Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet