Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Tektro Bremshebel für Fahrräder unterstützen das Bremsen auf dem Bike

Wer mit dem Fahrrad schnell unterwegs ist, muss aus Sicherheitsgründen auch die Kunst des Anhaltens beherrschen. Funktionierende Bremsen können lebenswichtig sein. Daher sollten Sie bei der Auswahl des Bremssystems ebenso große Sorgfalt walten lassen wie bei der Montage und Wartung aller zugehörigen Bauteile.

Wie unterscheiden sich verschiedene Bremssysteme?

Nabenbremsen sind leicht zu bedienen und haben einen geringen Verschleiß. Die Bremswirkung erzielt etwa beim klassischen Rücktritt ein Metallkonus, der sich durch die Pedalbewegung in das Gehäuse der Hinterradnabe presst. Das System eignet sich nur für sehr robuste Laufräder und mäßiges Gefälle.

Bei der Betätigung der Bremshebel am Lenker drücken mechanische und hydraulische Scheibenbremsen einen Bremssattel von beiden Seiten auf eine Scheibe rund um die Radnabe. Der Bremsmechanismus lässt sich gut dosieren und bleibt auch bei Regen wirkungsvoll. Felgenbremsen wie V-Brakes oder Zangenbremsen bedienen Sie ebenfalls über Bremshebel am Lenker. Dabei drücken Bremsbeläge von beiden Seiten auf die Außenfelge und das Rad stoppt auch in steilen Abfahrten kontrolliert ab. Die Beschaffenheit der Bremsklötze müssen Sie für eine zuverlässige Bremswirkung auf das Material der Felgen abstimmen. Bei eBay können Sie sich eine Übersicht zu Fahrradbremsen, Fahrrad-Bremsscheiben und Fahrrad-Bremsbelägen verschaffen.

Was ist beim Einbau zu beachten?

Die Auswahl des passenden Bremssystems hängt vom Fahrradmodell, Ihrem Fahrstil und Ihren Nutzungsgewohnheiten ab. Beim Einbau müssen Sie jedes Einzelteil präzise montieren. Die Bremshebel müssen Sie in jeder Phase einer Radtour mühelos bedienen können. Die Lenkerhöhe und die Position der Hebel richtet sich nach Ihrer Sitzhaltung und Armlänge. Tektro Bremshebel für Fahrräder ermöglichen beispielsweise durch ergonomische Griffe eine gute Hebelwirkung für verschiedene Systeme von der V-Brake bis zur hydraulischen Scheibenbremse.

Welche Wartungsarbeiten sind notwendig?

Die Bremszüge und -beläge bedürfen einer regelmäßigen Kontrolle. Das gilt besonders nach Regenfahrten und Bergetappen. Diese Verschleißteile müssen Sie regelmäßig erneuern, sobald sie stärkere Abnutzungserscheinungen zeigen. Geländefahrten beschleunigen den Verschleiß, weil die größere Verschmutzung der Felgen und der Bremsblöcke auf solchen Strecken wie Sandpapier wirkt.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet