Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Spültischarmaturen aus Edelstahl – das klassische Metall für jeden Geschmack

Wasseranschlüsse sind in jedem Haus vorhanden, meistens in Küche und Bad. Während im Badezimmer die Duscharmaturen und auch Badewannenarmaturen unverzichtbar sind, ist eine Küche nicht komplett ohne die Spültischarmaturen. Diese bestehen aus dem kompletten System mit Waschbrause und der Einstellung der Temperatur. Diese Armaturen können Sie neu oder auch gebraucht kaufen. Durch den hochwertigen und pflegeleichten Edelstahl sehen die Armaturen auch gebraucht meist noch sehr gut aus.

Was sind die Vorteile von Edelstahlarmaturen in der Küche?

Der größte Pluspunkt des glänzenden Materials ist, dass es eine sehr pflegeleichte und hygienische Oberfläche besitzt. In Großküchen wird Edelstahl aus diesem Grund flächendeckend genutzt und eignet sich auch optimal als Arbeitsplatte. Keine Flüssigkeiten werden eingesaugt und Keime können nicht in das Material eindringen. Edelstahl ist noch dazu geschmacks- und geruchsneutral, was es zu einem perfekten Material in der Küche macht. Edelstahl ist auch hitzebeständig und säurefest, was bei der alltäglichen Reinigung zugute kommt. So können Sie die Armaturen mit allen verschiedenen, gängigen Putzmitteln säubern, ohne das Material zu beschädigen. Zudem lassen sich auch Verschmutzungen wie Kalk oder Spritzer von Lebensmitteln einfach mit einem feuchten Tuch und ggf. etwas Spülmittel entfernen. Wird der Edelstahl poliert, ist er auch schnell wieder sehr glänzend und man sieht ihm Gebrauchsspuren nicht länger an.

Was sind die Nachteile von Spültischarmaturen aus Edelstahl?

Das Material hat dennoch auch ein paar Nachteile, die jedoch im Gegensatz zu den Vorteilen weniger ins Gewicht fallen. Fingerabdrücke und Fettabdrücke werden sehr schnell sichtbar, können aber ebenso schnell mit einem kurzen Wischen wieder entfernt werden. Ein weiterer Nachteil ist, dass das Material nicht kratzfest ist und somit über die Dauer der Zeit auch trüb und zerkratzt werden kann. Dieser Vorgang dauert bei guter Pflege aber sehr lange, in der Regel bleibt der Edelstahl sehr lange glänzend, außer Sie würden ihn regelmäßig und dauerhaft mit harter Stahlwolle bearbeiten.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet