Sprinter Trittbrett für komfortables Einsteigen

Ein Trittbrett braucht jeder Transporter, in dieser Frage stellt auch der beliebte Mercedes Sprinter keine Ausnahme dar. Aber was für ein Trittbrett möchte man für sein Auto haben oder was für eines benötigt man denn für sein spezielles Modell? Die Auswahl ist groß, und auch die verschiedenen Designs der Trittbretter variieren ein wenig. So gibt es Modelle für das Sprinter Trittbrett, die an den unterschiedlichsten Stellen am Auto angebracht werden können. Andere unterscheiden sich in den Materialien und in der Erscheinung, sodass eines möglicherweise besser zum eigenen Auto passt als ein anderes.

Welche Eigenschaften muss ein Sprinter Trittbrett erfüllen?

Ein jedes Trittbrett muss ein paar grundlegende Voraussetzungen erfüllen, damit es seinen Zweck angemessen erfüllen kann. So ist es sehr wichtig, dass das ausgewählte Trittbrett zum eigenen Fahrzeug passt, denn die Abmessungen der Trittbretter unterscheiden sich ein wenig. Wenn man also ein spezielles Sprinter Trittbrett möchte, sollte man sich darum bemühen, herauszufinden, ob die Abmessungen eines bestimmten Modelles auch wirklich zum Fahrzeug passen. In der Regel wird das aber auch in der Beschreibung ausgeführt. Eine grundlegende Voraussetzung, die man an jedes Trittbrett stellen kann, ist die Stabilität. Schließlich setzt man oft seinen Fuß auf das Trittbrett und möchte sich sicher sein, dass das Metall nicht nach einer gewissen Zeit nachgibt. Das wäre nicht nur gefährlich, sondern würde auch die Kosten erhöhen, weil man sich so recht bald ein neues Trittbrett besorgen muss. In der Regel bestehen stabile Trittbretter aus hartem Kunststoff oder Metall. Nicht zuletzt ist es wichtig, dass man auf einem Trittbrett sicheren Halt findet und nicht wegrutscht. Dafür sorgt meist eine raue Oberfläche, oft auch eine mit Noppen.

Welche Ausführungen gibt es für ein Sprinter Trittbrett?

Die meisten Modelle für ein Sprinter Trittbrett sind solche, die man an der Seite des Fahrzeugs anbringt. Diese sind in der Regel innen, sodass sie erst zum Vorschein kommen, wenn man die Tür öffnet. Ebenso gibt es aber auch sogenannte Seitenschweller. Andere Modelle sind so angelegt, dass man sie an der Anhängerkupplung anbringt und dann durch die hintere Tür in das Fahrzeug einsteigt.

Welche Kosten sind mit einem Sprinter Trittbrett verbunden?

Die meisten Modelle für ein Sprinter Trittbrett, ungeachtet ihrer Anbringung, kosten zwischen 100 Euro und 200 Euro. Wie immer aber gibt es auch Ausreißer nach oben und unten, zum Beispiel mit nur 20 Euro oder weit über 200 Euro. Zudem gibt es bei eBay sowohl gebrauchte als auch neue Trittbretter im Angebot. Gerade gebrauchte Modelle sind im Vergleich oft recht günstig.