Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Jede Menge Spielspaß mit Spielzeug-Sitzbaggern erleben

Längst haben neben Sandkasten-Eimern & -Förmchen viele weitere Sandspielzeuge für den Spielplatz und den heimischen Garten Einzug in die Herzen der Kinder gehalten. Vor allem Spielzeug-Sitzbagger sind ausgesprochen beliebt. Mit diesen fühlen sich Kinder wie richtige Bauarbeiter, die Gruben ausheben und Sandberge aufhäufen. Die Kinder haben beim Spielen eine Menge Spaß und trainieren gleichzeitig ihre Hand-Augen-Koordination. Viele Sitzbagger verfügen über praktische und stabile Räder, sodass sie leicht gefahren beziehungsweise bewegt werden können. Somit ist es kein Problem, sie zum Spielplatz mitzunehmen. Über zwei Hebel lässt sich die Baggerschaufel leicht nach vorne und zurück bewegen sowie öffnen und schließen.

Welche Eigenschaften zeichnen Spielzeug-Sitzbagger aus?

Es gibt mobile und feste Spielzeug-Sitzbagger. Letztere besitzen ein stabiles Untergestell, das meist aus vier Standfüßen besteht. Die mobilen Varianten besitzen entweder Räder oder sind sogenannte Rutschbagger. Sehr viele Modelle verfügen über einen 360° Aktionsradius, wodurch dem Kind möglichst viel Flexibilität und Spielfreiheit gewährt wird. Dennoch ist es praktisch, wenn das jeweilige Modell über eine Feststellfunktion verfügt, damit beim Bedienen der Hebel nicht immer direkt der ganze Bagger bewegt wird. Sehr beliebt sind Spielzeug-Sitzbagger mit galvanisch verzinkten Achsen, weil diese besonders robust und widerstandsfähig sind. Beim Kauf sollte auf die maximale Gewichtsbelastung und die Altersangabe der einzelnen Spielzeug-Sitzbagger geachtet werden.

Von welchen Marken sind kindgerechte Spielzeug-Sitzbagger zu haben?

Die Marken BIG, Gowi, The Toy Company und Wader sind für ihre zuverlässigen und professionell verarbeiteten Spielzeug-Sitzbagger bekannt. Diese Hersteller setzen auf kindgerechte Materialien, die beispielsweise keine Schadstoffe enthalten. Außerdem bieten sie unterschiedliche Designs an, sodass Bagger in Blau, Gelb, Schwarz und mehrfarbig gleichermaßen zur Auswahl stehen. Das Schöne an Markenmodellen ist, dass sie sehr kompakt sind und ein geringes Eigengewicht besitzen. Sie lassen sich also sehr gut verstauen und leicht transportieren. Außerdem führen Markenhersteller meist eine große Auswahl an Kinderspielzeugen und haben neben Sitzbaggern zum Beispiel auch Spielhäuser und andere Spielzeug-Sandfahrzeuge zu bieten.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet