Speedglas Vorsatzscheiben: Mehr Arbeitssicherheit dank zertifiziertem Schweißeraccessoire

Beim Schweißen sind Sie als Arbeiter gesteigerten Einflussfaktoren ausgesetzt. Hitze und grelles Licht können in unnatürlichem Maße auf Sie einwirken. Dies kann auf Dauer gesundheitliche Folgen mit sich führen. Schützen Sie Ihre Augen sowie Haut und Haar, indem Sie die richtigen Sicherheitsvorkehrungen treffen. Mit Produkten wie dem Automatikhelm und Speedglas Vorsatzscheiben erhalten Sie mehr Sicherheit am Arbeitsplatz eines Schweißers.

Was ist Speedglas?

Wenn Sie im industriellen Handwerk tätig sind, werden Sie die Marke Speedglas der Initiative 3M kennen. Als Sicherheitsgarant bei Schweißarbeiten haben sich besondere Vorgaben und Standards herausgebildet. Um die Sicherheit des Arbeiters zu garantieren und das Gefahrenpotenzial des Umfeldes zu minimieren, wurde ein Schutzprogramm entwickelt. Dieses beinhaltet Richtlinien in Bezug auf die Ausrüstung des Schweißers und die Arbeitsschutzbestimmungen. Daher werden Speedglas Vorsatzscheiben sowie Automatikschweißfilter nach speziellen Anforderungen konzipiert. Schaffen Sie daher mehr Sicherheit am Arbeitsplatz, indem Sie auch bezüglich der sonstigen Schweiß-Ausrüstung Produkte der international zertifizierten Marke Speedglas sowie 3M verwenden.

Was ist das Besondere an Speedglas Vorsatzscheiben?

Als Schweißer sind Sie großer Hitze und einer grellen Helligkeit ausgesetzt. Umgehen Sie dieses Arbeitsrisiko, indem Sie hitzebeständige Kleidung verwenden. MIG/MAG, Hochampere beziehungsweise WIG/TIG sowie E-Hand-Schweißen werden Sie folgend mit Leichtigkeit und daher Akribie ausführen können. Mit einer individuell einstellbaren Delay-Funktion bestimmen Sie die Aufhellverzögerung Ihrer Speedglas Vorsatzscheiben von Dunkel zu Hell. Die Kompatibilität mit den meisten Atemschutzmasken für Schweißarbeiten gestaltet die Nutzung dieser Vorsatzscheiben möglichst universell und anwenderfreundlich. Dabei werden die Werte der Schutzstufe 3 stets erfüllt. Viele Modelle sind sogar mit einem Vergrößerungsbereich versehen, sodass filigrane Arbeiten ebenso wie flächiges Blechschweißen umgesetzt werden können – vereinfachen Sie sich den Arbeitsprozess. Mittels Nachrüstscheiben lassen sich individuell abweichende Vorlieben oder Vorgaben der Dunkelstufen mit den jeweiligen Produkten aufrüsten. Unterschiedlichen Empfindlichkeitsstufen wird im Sortiment der Speedglas Utensilien unkompliziert Rechenschaft getragen.

Wo erhalte ich gute Vorsatzscheiben?

Achten Sie beim Kauf der Speedglas Vorsatzscheiben auf die Eignung bezüglich der richtigen Helme & Brillen für die Metallverarbeitung. Form, Montage und Sichtkegel variieren bei unterschiedlichen Schweißerhelmen mitunter beträchtlich. Für die separaten Modelle stehen für Sie die passenden Lösungen parat. Des Weiteren sollten Sie Obacht geben, dass die Vorsatzscheiben auch für Ihre Schweißmethode zugelassen sind. Nur durch eine passgenaue Formsprache stellen Sie die veranschlagten Sicherheitsstufen sicher. Daher sollten Sie die Kennzahlen der Helme mit den Scheiben in Einklang bringen. Diese lassen sich einfach ablesen, viele von Ihnen werden Sie auch kennen. Set-Angebote ermöglichen Ihnen einen entsprechenden Vorrat. Kratzer und lang anhaltender Kontakt mit enormer Hitze mindern die Qualität und Verlässlichkeit der Speedglas Scheiben.