Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.
Sonstige Karosserie- & Exterieur-Styling-Teile zum Auto-Tuning

Wie Sie Ihre Karosserie mit sonstigen Exterieur-Styling-Teilen zum Auto-Tuning verschönern

Moderne Tuning-Teile werten die Auto-Karosserie von vorne bis hinten auf. Welches Auto-Styling-Zubehör sich für Ihr Tuning-Auto anbietet, erfahren Sie hier.

Inspirationen für das individuelle Tuning

Für Ihr Auto-Styling gibt es eine große Vielfalt von Zubehör. Wenn Sie Erfahrung mit Autos-Tunen haben, wissen Sie, dass die besonderen Designfolien und der Ladekantenschutz aus Edelstahl vor allem eine optische Aufwertung sind. Genau darum macht das Car-Styling so viel Spaß: weil es eben nicht vernünftig, sondern auf Fahrfreude und eine coole Optik ausgelegt ist. Doch welche Teile möchten Sie für Tuning-Autos kaufen? Auf eBay bekommen Sie viele Anregungen für Ihr Tuning-Projekt:

  • extravagante Designleuchten,
  • auffälliger Ladekantenschutz,
  • spezielle Folien für Auto-Kotflügel,
  • Auto-Styling-Streifen,
  • Produkte fürs Auto-Innenraum-Styling,
  • Zubehör für Fahrwerkstechnik (Spurverbreiterung, Sportfedern).
Welche Auto-Styling-Tipps geben die Experten?

Die erfahrenen Profis wissen, wie sich Autos tunen lassen und was erlaubt ist. Mit der Feinabstimmung gelingt es Ihnen, Ihr Fahrzeug zu etwas Besonderem zu machen. Allerdings sollten die Tuning-Teile exakt zu Ihrem Auto passen. Darum finden Sie für jedes Fahrzeugmodell die entsprechend gekennzeichneten Bauteile: einen speziellen Ladekantenschutz für den Golf 7, einen Ladekantenschutz für den T6 oder einen Ladekantenschutz passend zum Touran. Zu den Experten in dieser Branche gehört Auto Styling Hauenstein. Hier sowie bei anderen Anbietern finden Sie Ideen für geeignete Kombinationen von Tuning-Elementen und für besonders dynamische Designs. Zudem erhalten Sie Hinweise zu geeigneten Folierungen und zur technischen Extraausstattung

Was sagt der TÜV zum Auto-Tuning?

Wenn Sie Ihr Auto lediglich mit einem Golf-7-Ladekantenschutz und neuen Felgen versehen, ist die Zulassung beim TÜV sicherlich unproblematisch. Doch bei technischen Eingriffen für mehr Dynamik und eine besonders sportliche Fahrweise verändert sich die Fahrwerkstechnik. Das passiert, wenn Sie die Auspuffanlage austauschen oder ein größeres Auto-Styling vornehmen. In diesem Fall ist eine entsprechende Erlaubnis vom TÜV unverzichtbar. Informieren Sie sich dazu beim TÜV und in den Anweisungen der Produkte. Mit diesem Know-how können Sie sicherstellen, dass es keine Probleme bei der anschließenden TÜV-Abnahme gibt. Selbstverständlich sollten Sie bei eigens durchgeführten Tuning-Arbeiten die geltenden Regelungen berücksichtigen und vorsichtshalber eine Abnahmeprüfung durchführen lassen. Ansonsten wird womöglich eine Strafgebühr fällig und Sie müssen das Tuning rückgängig machen.

Wie Sie Auto-Styling-Aufkleber und Folie anwenden

Mit Styling-Folien fürs Auto sorgen Sie für eine starke Veränderung und das ohne großen Aufwand. Eine selbstklebende Auto-Styling-Folie erhalten Sie passgenau für Ihr Fahrzeugmodell. Dabei handelt es sich oft um mehrere Aufkleber für die einzelnen Bereiche: Motorhaube, Fahrzeugseiten und Heck. Das Dekor Ihres Autos bekommt mehr Esprit, ob Sie sich für die typischen Rallye-Streifen entscheiden oder für ein Fantasiedesign. Besonders schön sieht es aus, wenn Sie das Auto-Styling innen farblich darauf abstimmen. Beliebte Foliendesigns:

  • geometrische Formen für die Seiten und das Dach,
  • Carrera-, Renn- und Mustangstreifen,
  • Camouflage-Look,
  • Brush- und Splash-Optik,
  • Tribals und Dragons,
  • individuelles Motorhauben-Design,
  • Schriftzeichen für Karosserie und Heckscheibe,
  • 3D-Digitaldruck,
  • Car-Wrapping im Erlkönig-Design.
Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet