Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Ein Druckluft-Set für viele Einsatzmöglichkeiten online bestellen

Mit einem Druckluftset können Heim- und Handwerker viele verschiedene Arbeiten ausführen. Unter anderem erfolgt die Verwendung von Druckluftsets im Kfz-Gewerbe im Rahmen der Wartung von Reifen oder Lackierungsarbeiten. Die verschiedenen Elemente eines Druckluftsets werden an einen Kompressor angeschlossen.

Welche Teile umfasst ein handelsübliches Druckluftset?

Sie bekommen die praktischen Werkzeugsets von vielen verschiedenen Anbietern. In der Regel gehören zu einem derartigen Kit die folgenden Teile:

  • Blaspistole
  • Farbspritzpistole mit einem Fließbecher
  • Reifenfüllmessgerät
  • Reinigungspistole
  • Spiralschlauch

Die Reifenfüllpistole ist üblicherweise mit einem Manometer ausgestattet, damit Sie den Druck beim Befüllen der Autoreifen permanent überwachen können.

Wenn Sie Ihren Kompressor für eine Vielzahl an handwerklichen Arbeiten in Ihrer Werkstatt einsetzen möchten, sollten Sie sich für ein Set mit diesen zusätzlichen Teilen entscheiden:

​​​​​​​

  • Meißelhammer
  • Stabschleifer
  • Schlagschrauber
  • Ratschenschrauber

Darüber hinaus finden Sie in diesen Sets unterschiedliches Kleinmaterial. Dazu gehören beispielsweise Nägel und Klammern sowie Schleifscheiben und Schleifrollen. Außerdem ist es sehr zweckmäßig, wenn ein Druckluftset Öl für die Wartung des Gerätes und seiner verschiedenen Vorsätze enthält.

​​​​​​​​​​​​​​In der Regel verkaufen die Hersteller diese Sets in einem Koffer oder einer Box aus robustem Kunststoff, die sich perfekt für die ordentliche Aufbewahrung sowie einen unkomplizierten Transport eignen.

​​​​​​​Welche Kriterien spielen bei der Auswahl eines derartigen Sets eine wichtige Rolle?

Sie sollten unbedingt darauf achten, dass sich das Set für den Anschluss an Ihren Kompressor eignet. In den Produktbeschreibungen der Anbieter finden Sie entsprechende Angaben in Bezug auf den Druck und das Volumen der Kompressoren, die für die jeweiligen Sets infrage kommen. Darüber hinaus sollten Sie die Länge des im Lieferumfang stets enthaltenen Spiralschlauchs beachten. Modelle mit Schläuchen, die mindestens vier Meter lang sind, gestalten das Arbeiten wesentlich komfortabler und unkomplizierter als kürzere Alternativen. Eventuell macht es auch Sinn, einen zu kurzen Spiralschlauch gegen einen längeren auszutauschen. Genauso empfehlenswert sind Schlauchvarianten, an deren Ende eine Euro-Schnellverschlusskupplung angebracht ist.

Falls Sie sich ein solches Set kaufen möchten, um damit Objekte professionell zu lackieren, sind Varianten zu empfehlen, die über die innovative HVLP-Technologie verfügen. Diese verhindert, dass es zum gefürchteten Overspray-Effekt kommt. Dieser wird durch eine zu hohe Geschwindigkeit beim Sprayen ausgelöst.

Selbstverständlich können Sie auch gebrauchte Druckluftsets kaufen, um Kosten zu sparen. Dabei sollten Sie Exemplare bevorzugen, die nur wenig benutzt wurden.

Welche Hersteller produzieren hochwertige Druckluftsets?

Zu den führenden Marken bei dieser Art von Werkzeugsets gehören insbesondere die folgenden Anbieter:

  • ​​​​​​​Metabo
  • ​​​​​​​Güde
  • ​​​​​​​Bituxx
  • Stanley
  • ​​​​​​​Scheppach
Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet