SMC 170 – Mit dem Quad durch das Gelände

Immer mehr Menschen interessierten sich für ein Quad. Die Welle der Begeisterung schwappte von den USA nach Europa und Deutschland. Von diesem Kuchen wollten die Taiwanesen ein Stück abhaben. Und so entwarf man bei SMC das RAM genannte Quad, welches unter dem Namen Kasea als Erstes auftauchte. Spätestens seit dem großen Erfolg von Kymco in Europa wissen wir, das zwischen China und Taiwan wesentlich mehr liegt als die läppischen 100 Kilometer Meerwasser-Entfernung. Die Insulaner wussten bereits früh, dass man im Westen nur mit Qualität punkten kann. Eine andere taiwanesische Company war allerdings wesentlich stärker am europäischen Quad-Boom beteiligt, die Standard Motor Corporation, deren Fahrzeuge heute jedem Quadfan als SMC ein Begriff sind.

Warum gibt es so viel Zubehör für Quads?

Unterschiedliche Typen verlangen verschiedenes Zubehör. Angeboten werden heute auf dem Markt im Wesentlichen zwei unterschiedliche Fahrmodelle. Einerseits finden Sie den Fahrspaß mit 150 ccm. Andererseits bietet Ihnen das Unternehmen aus Taiwan auch die Möglichkeit, sich mit 170 ccm auszutoben. Vielen Menschen mögen die 150 ccm zu schwach vorkommen. Dennoch ist der Fahrspaß mit 150 ccm durchaus gegeben. Das Gefährt ist mit einer außergewöhnlichen Grundausstattung versehen. Der Motor der SMC 150 erreicht ohne Probleme Dauerdrehzahlen weit jenseits der 10 000er-Marke. Das 150 ccm-Quad ist primär für den amerikanischen Freizeitmarkt gedacht. Für den europäischen Markt war es daher ohnedies leichter, die Akzeptanz zu erhalten. Mit dieser Verkaufsstrategie startete man in Europa und so wurden die SMC Quads auf den deutschen Markt gespült.

Wozu das SMC 170 mit 170 ccm?

Sie waren aber wegen der großen Anzahl der Mitbewerber nur sehr schwer unter der Vielfalt zu erkennen. Gleichzeitig kamen Quads der Marken Skyhawk, Kasea und Barossa auf den Markt. Mit 170 ccm und neuem Design kam man dann etwas später auf den Markt. Man nahm einige Änderungen vor, weswegen es auch heute sehr viel mehr Zubehör auf dem Markt für die SMC 170 bei eBay gibt. Das neue Modell wurde mit straßentauglicher Bereifung ausgestattet. Außerdem wurden die Kotflügel vorn direkt über den Rädern angebracht. Auch bei der Gesamtoptik hinterließen die Hersteller bei der SMC 170 ihre Spuren. So wurde im Bereich des Tanks der hintere Teil des Fahrzeuges mit Stummelkotflügeln aufgepeppt. Alle Zubehörteile können Sie bei eBay in gebrauchtem oder neuem Zustand erwerben. Viele der angebotenen Ersatzteile können Sie als Hobbymechaniker auch selbst einbauen. Alternativ dazu können Sie mit den Ersatzteilen sowie Ihrem SMC 170 eine Werkstatt Ihrer Wahl aufsuchen.