Auswählen nach: Beliebte Kategorien

Das eBay Smart Home Center

Das eBay Smart Home Center

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Sicherheitstechnik für Heimwerker neu oder gebraucht kaufen

Rüsten Sie Ihr Zuhause zum Schutz vor Langfingern und anderen Gefahren wie Feuer und Wasserschäden technisch auf. Moderne Sicherheitstechnik für Heimwerker können Sie mit wenig Erfahrung selbst installieren und so für mehr Sicherheit in den eigenen vier Wänden sorgen. Elemente smarter Sicherheitstechnik sind miteinander vernetzt und benachrichtigen Sie im Notfall direkt auf Ihrem Handy. Der folgende Ratgeber informiert über wichtige Auswahlkriterien und gibt eine Übersicht der Angebote.

Welche Sicherheitstechnik schützt mich vor Einbrechern?

Klassische Alarmanlagen mit Außensirene sind ein bewährtes Mittel, um Einbrecher in die Flucht zu schlagen. Heute ersetzen smarte Alarmanlagen die klassischen Einbruchmeldeanlagen und bieten den besseren Rundumschutz. Dank der Verbindung zu Router und Internet werden die Geräte zu intelligenten Wächtern, mit denen Sie ständig und von überall per Smartphone in Kontakt treten können. Besonders einfach zu installieren sind Alarmanlagen mit drahtlosen Komponenten. Solch eine smarte Hauszentrale integriert in der Regel:

Die Überwachungskameras und andere Komponenten sind mit Kabel oder kabellos per WLAN oder Bluetooth mit der Hauszentrale verbunden, einfache Bewegungsmelder und Öffnungsmelder befestigen Sie mit Klebestickern. Praktisch sind Sicherheitssysteme, die Sie bei Bedarf erweitern können, um so sämtliche Zugänge zum Haus zu schützen. Bei umfangreich ausgestatteten Alarmanlagen gehören außerdem Rauchmelder, Wassermelder, Kohlenmonoxidmelder und Glasbruchmelder zur Ausstattung.

Wie kann ich mein Smart Home besser schützen?

Im smarten Zuhause sind die verschiedenen Geräte untereinander und mit dem Internet verbunden. Einbrecher verschaffen sich in der Regel Zugriff zum Haus, wenn niemand zu Hause ist. Ihre Smart-Home-Anlage kann daher unter anderem automatisch die Rollläden hoch- und herunterfahren, Lichter in verschiedenen Räumen zufällig ein- und ausschalten, den Fernseher einschalten und die Stereo-Anlage für ein paar Minuten aufdrehen. Auf diese Weise gaukelt das Smart Home Ihre Anwesenheit vor und schreckt Einbrecher ab. Ein großer Vorteil ist Ihr ständiger „heißer Draht“ zur Haustechnik. Löst zum Beispiel der Bewegungsmelder einen Alarm aus, benachrichtigt Sie das System auf Ihrem Smartphone und Sie können sich direkt per Überwachungskamera ein Bild von der Lage machen. Bei Bedarf greifen Sie von unterwegs und im Urlaub direkt auf die Kameras zu und verschaffen sich so jederzeit einen Überblick.

Worauf muss ich bei Rauchmeldern achten?

In fast ganz Deutschland ist die Verwendung von Rauchmeldern seit dem 1. Januar 2016 Pflicht. Sie müssen diese in Schlafzimmern, Kinderzimmern und Flurbereichen installieren, die als Fluchtwege dienen. Für den Einbau ist der Eigentümer zuständig, in Mietwohnungen ist die Installation Aufgabe des Vermieters. Wichtig: Die Wartung ist in der Regel Aufgabe der Vermieter. Die batteriebetriebenen Rauchmelder sind immer aktiv, als besonders sicher gelten Modelle mit einer Laufzeit von zehn Jahren. Am sichersten sind die vernetzten Funk-Rauchmelder, die Sie und/oder die Feuerwehr im Notfall in Kombination mit einer smarten Alarmanlage alarmieren. In Küchen und anderen Räumen, in denen es aufgrund der Rauchentwicklung häufig zu Fehlalarmen kommt, sollten Sie stattdessen einen Hitzemelder installieren. Dieser löst aus, wenn eine zuvor konfigurierte Raumtemperatur überschritten wird.

Was ist beim Kauf von Wassermeldern wichtig?

Zur Vermeidung von Überschwemmungen im Bad oder Wasserschäden durch die Waschmaschine sind die Wassermelder die richtige Wahl. Die Funktion: Spezielle Kontakte messen den elektrischen Widerstand, der sich durch den Wasserkontakt verändert. Die Kontakte sind zum Beispiel im Waschraum auf dem Boden neben der Waschmaschine angebracht. Verändert sich der elektrische Widerstand, löst das Gerät sofort den Alarm aus. Neben der Zertifizierung nach DIN oder CE ist die Lautstärke der Sirene ein wichtiges Auswahlkriterium. Für weit entfernte Räume wie den Keller muss der Alarm möglichst laut sein, mindestens 85 dB sind empfohlen.

Was ist beim Kauf eines Tresors wichtig?

Im Jahr 2016 wurden in Deutschland rund 151.000 Einbrüche gemeldet, die Zahl ist in den vergangenen zehn Jahren deutlich gestiegen. Damit Ihre wichtigen Dokumente und wertvollen Schmuckstücke im Falle eines Einbruchs besser vor Dieben geschützt sind, sollten Sie alles Wichtige in einem Tresor verwahren.

Wichtig: Bei falscher Auswahl des Tresors kann der Versicherungsschutz ausbleiben.

Die Auswahl hängt von der Größe und dem Wert der zu verwahrenden Gegenstände ab, wichtig sind das passende Zertifikat und die Sicherheitsstufe.

  • Bei Tresoren der Sicherheitsklasse VDS Grad 0 sind Gegenstände bis zu einem Wert von 40.000 Euro versichert.
  • Modelle mit VDS Grad 1 eignen sich für die Verwahrung privater Gegenstände bis circa 65.000 Euro.
  • In Tresoren der Sicherheitsklasse 2 sind Gegenstände bis zu einem Wert von 100.000 Euro versichert.
  • Für Werte bis 200.000 Euro brauchen Sie ein Modell mit VDS Grad 3 und bis 400.000 Euro VDS Grad 4.

Empfehlung: Halten Sie vor dem Kauf eines neuen oder gebrauchten Tresors Rücksprache mit Ihrer Versicherung.

Welche Sicherheitstechnik brauche ich in der Küche?

Beim Kochen und Braten in der Küche entsteht Rauch, der bei Verwendung von Rauchmeldern häufig einen Fehlalarm auslöst. Daher sind für Küchen Hitzemelder statt Rauchmelder empfohlen. Wenn Sie mit Gas kochen, sollte in der Küche zusätzlich ein Kohlenmonoxidmelder installiert sein, der bei austretendem Gas Alarm schlägt. Für maximale Sicherheit verwahren Sie außerdem einen Feuerlöscher neben der Kochstelle.

Sie sind auf der Suche nach günstigen Angeboten, die unter regulären Einzelhandelspreisen liegen? eBay bietet auf der Schnäppchen Seite Gutscheincodes und Rabatte für zahlreiche Artikel. Stöbern Sie auf der Sale Seite und sparen bares Geld mit günstigen Top-Deals. Beliebt sind auch Produkte aus der Kategorie unter 20 Euro. Und nicht vergessen...pünktlich zur nächsten Cyberweek finden Sie Top-Angebote auf der Black Friday Seite. Starten Sie jetzt und entdecken Sie täglich günstige Preise sowie kostenlosen Versand auf zahlreiche Artikel.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet