Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Shoei Motorrad-Helme & -Kopfbekleidung – Sicherheit geht vor!

Motorradfahrer haben keine Knautschzone. Sie sind nicht, wie etwa Auto- und Lkw-Fahrer, durch eine Fahrgastzelle oder ein Führerhaus geschützt. Zudem ist bei Zweirädern die Gefahr größer, auf nasser Fahrbahn wegzurutschen und zu stürzen. Um bei einem Sturz oder Unfall schwere Kopfverletzungen zu vermeiden, ist es daher für Motorradfahrer verpflichtend, einen Helm zu tragen. Bei eBay finden Sie eine große Auswahl an Motorradhelmen von Shoei und anderen Marken. Auch Motorrad-Brillen und Motorradhelm- & Visiertaschen sind erhältlich.

Welche unterschiedlichen Motorradhelme gibt es?

Für Motorradfahrer ist es besonders wichtig, sich vor schweren Kopfverletzungen zu schützen. Das Tragen eines Helmes ist in den meisten Ländern gesetzlich vorgeschrieben. Dabei gibt es verschiedene Arten von Motorradhelmen: Integralhelme, Klapphelme, Motocross-Helme, Enduro-Helme, Jethelme sowie Multihelme. Die Bauarten werden unter anderem nach ihrem Einsatzzweck unterschieden. Sehr guten Schutz und minimales Gewicht kombinieren Integralhelme, die über eine feste Kinnpartie und ein Visier verfügen. Diese Helme werden auch im Motorradrennsport getragen. Klapphleme verfügen ebenfalls über eine Kinnpartie, allerdings lässt sich diese hochklappen und bietet daher minimal weniger Schutz. Motocrosshelme werden von entsprechenden Sportlern getragen. Hier ist die Kinnpartie länger, die Helme haben kein Visier, sondern werden mit einer entsprechenden Schutz-Brille getragen. Endurohelme kombinieren die Merkmale von Integral- und Motocrosshelmen, während Jethelme keine feste Kinnpartie haben. Multihelme erlauben zudem den Umbau des Helmes, also etwa das Abnehmen des Kinnteils.

Wofür steht der Name Shoei?

Unter dem Namen Shoei werden seit 1954 Helme hergestellt. Zunächst waren es Schutzhelme für die Bauindustrie, 1958 erweiterte man das Programm um Motorradhelme. Seit 1960 stellt das Unternehmen Shoei Helme für den Motorradrennsport her. Trotz ihres wirtschaftlichen Erfolges blieb die Firma recht klein, es sind kaum mehr als 500 Mitarbeiter beschäftigt. Viele prominente Rennfahrer vertrauen auf Motorradhelme der Marke Shoei, die unter anderem aus Kohlefasern und Kevlar gefertigt werden und damit eine optimale Kombination aus Sicherheit und Performance bieten.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet