Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

1.212 Artikel von internationalen eBay-Verkäufern gefunden

See- & Flugfunkantennen – immer ein guter Empfang

Beim Amateurfunk, aber auch beim professionellen Funk kommt es auf den richtigen Empfang an. Voraussetzung dafür ist eine gute Funkantenne. Damit auch auf See und in der Luft ein guter Empfang gewährleistet ist, können Sie See- & Flugfunkantennen verwenden. Sie eignen sich für den professionellen Funk genauso wie für den Funk interessierter Laien.

Welche Varianten stehen bei den See- & Flugfunkantennen zur Auswahl?

Verschiedene Antennen können auf See, in der Luft und an Land gleichermaßen verwendet werden, während andere Antennen nur für den Einsatz auf See oder in der Luft geeignet sind. Die Antennen sind für unterschiedliche Frequenzen verfügbar. Antennen für den UKW Seefunk sind schwenkbar und teilweise für die masselose Montage geeignet. Einige Antennen für den Einsatz auf See können zusätzlich bei anderen beengten Platzverhältnissen verwendet werden, beispielsweise unter dem Dach von Wohnmobilen. Speziell für den Amateurfunk erhalten Sie Amateurfunkantennen, die ebenfalls für den Einsatz auf See geeignet sind.

Flugfunkantennen sind als Scannerantennen erhältlich, es handelt sich dabei oft um Flexantennen als Aufsteckantennen. Einige dieser Antennen decken neben dem Flugfunkbereich noch weitere Frequenzbereiche ab. Die Flugfunkantennen werden mit Kabeln in unterschiedlichen Längen geliefert. Die meisten Flugfunkantennen sind Betriebs- & PMR-Funkantennen.

Welche Vorteile bieten See- und Flugfunkantennen?

See- und Flugfunkantennen zeichnen sich durch eine einfache Montage und eine hervorragende Empfangsqualität aus. Sie haben ein geringes Gewicht und geringe Abmessungen, da sie für geringe Platzverhältnisse ausgelegt sind. Die Antennen eignen sich für große Frequenzbereiche. Sie sind sehr robust, was bei der Anwendung auf See und in der Luft sehr wichtig ist.

Was sollten Sie beim Kauf von See- & Flugfunkantennen beachten?

Beim Kauf von See- & Flugfunkantennen sollten Sie, wenn Sie Amateurfunker sind, darauf achten, dass sie für den Amateurfunk geeignet sind. Es kommt bei der Auswahl auf den Frequenzbereich an. Weiterhin sollten Sie auf das für die Montage benötigte Material und auf die Art der Montage achten.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet