Seafolly: gekonnt entworfene Bademode für heiße Tage

Es ist kein Zufall, dass sich die Marke auf Mode für heiße Tage spezialisiert hat. Das ist es, was in der Hitze Australiens angesagt ist. Die Gründer Peter und Yvonne Halas machen lockere Beachwear, die Lust macht, am Stand zu relaxen, zu surfen oder die Zeit mit Freuden zu verbringen. In den USA, Australien und Singapur ist die Marke angesagt und gut im Geschäft. Seit 20 Jahren gibt es sie in Europa. Neben Bademode steht die Marke für alles, was locker und leicht den Körper umspielt, bei Sonne richtig luftig ist und gut aussieht. Bei eBay finden Sie die Mode der Marke in unterschiedlichen Ausführungen, die Sie gebraucht kaufen können.

Was zeichnet die Marke aus?

Luftig, locker und leicht sind die Synonyme, die für Tops, Pants oder Blusen stehen. Sie passen an heißen Tage über Badeanzug oder Bikini. Kurze und lange, weit geschnittene Hosen, anmutig herabhängende Blusen oder Hängekleider, die in der Taille zu schoppen sind, passen zu Strand, Sonne und Meer. Obwohl Bademode die Figur betont, profitieren auch korpulente Frauen von den luftigen Oberteilen und Beinkleidern. Eine Spielweise der Fantasie sind die Bikinis und Badeanzüge. Die Marke hat den Dreh raus, Extravagantes zu kreieren. Bandeaus, die wie ein Band trägerlos über der Brust liegen, Bustiers oder Triangel, Oberteile mit Bändern über Schulter, Arme oder Hals sind verschiedene Designvarianten. Bikinislips produziert die Marke ebenfalls in allen möglichen Versionen. Mit oder ohne seitliche Schnürung, zum Baden und Schwimmen geeignet sowie im regulären Bikinilook.

Aus welchen Stoffen ist die Bademode gefertigt?

Die Marke setzt auf synthetische Fasern wie Polyamid, Elasthan und Polyester. Gute Trageeigenschaften, schnelles Trocknen und Beständigkeit sind die wesentlichen Vorteile von Synthetik gegenüber natürlichen Fasern. Polyamid ist ein Polymer, das in der Modebranche beliebt ist. Umgangssprachlich hat sich für Polyamid der Begriff Nylon etabliert. Die Faser überzeugt durch hohe Zugfestigkeit. Polyester ist die weiche, hautverträgliche Komponente im Stoffmix. Elasthan macht die Bademode elastisch. Gebräuchlich für spezielle Mode sind Mischungen der drei Fasern oder von Polyester und Elasthan.

Welche Oberteilvariante passt zu welcher Cupgröße?

Frauen mit großer Oberweite greifen Sie zu einem Bikinioberteil, das mit Bändern ausgestattet ist. Das gibt bei jeder Art von Bewegung, beim Baden und Schwimmen viel Sicherheit. Die Marke hat Cups bis Größe F im Programm. Für kleinbusige Frauen sind Bandeaus oder Triangel die richtige Wahl. Bei eBay finden Sie Seafolly Damen-Bademode sowie Shorts & Bermudas und sportliche Kleider für warme und heiße Tage, die Sie als Neuware oder gebraucht erwerben können.