Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Schleifbock – wichtiges Hilfsmittel im handwerklichen Bereich

Jeder Handwerker benötigt für seine Tätigkeit einsatzbereite Geräte und funktionierendes Handwerkszeug. Um Bohrer oder auch Oberflächen zu schleifen, eignet sich ein Schleifbock, wie Sie ihn bei eBay in vielen unterschiedlichen Varianten preiswert finden. Es gibt diese Geräte als Schärfinstrumente und als Schleifmaschinen für große Flächen. Sie werden als neue Schleifböcke von Händlern angeboten oder als gebrauchte Geräte von privaten Anbietern.

Was für unterschiedliche Schleifböcke gibt es online zu kaufen?

Die Bandbreite an unterschiedlichen Geräten ist bei eBay groß, denn jeder Schleifapparat ist auf ein jeweils eigenes Ziele ausgerichtet. So gibt es beispielsweise:

  • Schärfgeräte für Bohrer-Aufsätze
  • Rohrschleifer bzw. Rohrbandschleifer
  • Fächerschleifer​​​​​​​
  • Sägeblattschärfgeräte
  • ​​​​​​​Elektrobandfeilen
  • ​​​​​​​Polierböcke
  • Winkelschleifmaschinen

Mit solchen Geräten lassen sich ganz verschiedene Arbeiten ausführen. Sie können Schweißnähte glätten, größere Oberflächen wie etwa Kotflügel von Fahrzeugen von Lack befreien oder eben Arbeitsmaterialien wie Bohrer wieder funktionsfähig machen. Bei vielen der Angebote handelt es sich um kompakte Geräte, die Sie als Handwerker immer dabei haben können. Natürlich stehen auch größere Apparate wie Doppelschleifböcke zur Verfügung, die sich eher zum Aufstellen in einer Werkstatt eignen. Prinzipiell gilt, dass Sie vor der Nutzung von Schleifgeräten die notwendigen Sicherheitsmaßnahmen ergreifen sollten, indem Sie etwa spezielle Schutzhandschuhe sowie eine Schutzbrille tragen. So verhindern Sie Verletzungen an den Händen und Augen durch herumfliegende Schleifspäne.

Wie funktioniert ein im Handel erhältlicher Schleifbock?

Die Funktionsweise ist bei vielen Geräten sehr ähnlich. Um eine Oberfläche zu schleifen, benötigen die Schleifböcke in der Regel Sandpapier mit unterschiedlich starker Körnung. Dieses Papier wird am Schleifbock befestigt und mittels eines kleinen, elektrischen Motors in kreisende Bewegungen versetzt. Beim Kontakt mit dem zu bearbeitenden Gegenstand sorgt die bereits erwähnte Körnung dafür, dass die Oberfläche nach Wunsch bearbeitet und zum Beispiel von Lackresten befreit wird. Auch bei einem Schleifbock für Bohrer kommt eine Schleifscheibe zum Einsatz. Sie ist allerdings wesentlich härter als Sandpapier, besteht aus einer in ihrem Winkel veränderbaren Schneidklinge, die dann die Kanten der Spiralbohrer anschleift und schärft.

Worauf ist beim Kauf von Schleifböcken besonders zu achten?

​​​​​​​Sie können einen Schleifbock als Neuware von einem Händler kaufen, in diesem Fall sollten alle wichtigen Zubehörteile mitgeliefert werden und das Gerät mit einer Garantie ausgestattet sein. Beim Kauf aus privater Hand sollten Sie nachfragen, ob es noch eine Garantie gibt. Außerdem ist es ratsam, die Lieferung auf Vollständigkeit zu prüfen. Bei gebrauchten Geräten sind Gebrauchsspuren nicht ungewöhnlich. Allerdings sollte der Schleifbock voll funktionsfähig sein und keine größeren Beschädigungen aufweisen. ​​​​​​​

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet