Scheinwerfer-Stecker für einen unkomplizierten Austausch

Die Stecker an Scheinwerfern stellen ein wichtiges Hilfsmittel dar, wenn bestimmte Bauteile auszutauschen sind. Dies gilt nicht ausschließlich für Autos. Sämtliche Leuchten verfügen über einen Stecker, über den sie mit der Stromquelle verbunden sind, die sie zum Leuchten bringt. Im Inneren jeder Lampe befindet sich das Glühmittel, das man in eine Fassung steckt oder schraubt. Um dieses mit Strom zu versorgen, ist ein entsprechender Anschluss erforderlich. Hierbei ist der Scheinwerfer-Stecker mit den Kabeln aus dem Kabelbaum verbunden, der direkt an die Energiequelle angeschlossen ist. Unter Umständen beschädigen eindringende Feuchtigkeit oder schlecht isolierte Kabel den Scheinwerfer-Stecker, der in diesem Fall auszutauschen ist. Mit dem erforderlichen handwerklichem Geschick und dem passenden Scheinwerfer-Stecker aus dem Sortiment von eBay handelt es sich hierbei in der Regel um eine leicht zu bewerkstelligende Aufgabe.

Wie tauscht man einen Scheinwerfer-Stecker aus?

Wenn Sie die Steckvorrichtung eigenhändig auswechseln, schalten Sie zunächst die Energiequelle ab. Bei einem Austausch der Stecker im Auto empfiehlt es sich, vorab die Kabelverbindungen zu markieren, da das Abblendlicht, das Fernlicht und das Standlicht im Hauptscheinwerfer miteinander verbunden sind. Hierdurch lassen sich die Kabel beim späteren Einbau schnell richtig zuordnen. Grundsätzlich ist es von entscheidender Bedeutung, auf eine verkehrssichere Montage zu achten. Die einzelnen Kabel sind in einem Kabelbaum zusammengefasst. Bevor Sie Kabelverbindungen trennen, klemmen Sie den Minuspol von der Batterie ab. Dies verhindert, dass es unter Umständen zu einem Kurzschluss kommt. Lösen Sie die Schrauben am Scheinwerfer-Stecker mit einem Schraubenzieher, bis sich die Kabelenden entnehmen lassen. Um den neuen Stecker anzuschließen, führen Sie die Kabelenden in die entsprechenden Anschlüsse ein. Achten Sie vor allem darauf, dass die Kabel richtig angeordnet sind. Anschließend schrauben Sie die einzelnen Kabelenden an.

Was ist beim Austausch von Scheinwerfer-Steckern zu beachten?

Es spielt keine Rolle, bei welchem Scheinwerfer Sie die Steckvorrichtung austauschen. Wenn Sie bezweifeln, dies gefahrlos und richtig durchführen zu können, lassen Sie sich besser von einem Fachmann helfen. Vor allem, wenn am Kabel noch Ausbesserungsarbeiten erforderlich sind, ist es wesentlich, die Energiequelle abzuschalten. Wenn Sie den Stecker erfolgreich ausgewechselt haben, überprüfen Sie die Funktion. Wenn Sie den Stecker an der entsprechenden Lampe anbringen, haben die drei Funktionen des Scheinwerfers wie gewohnt zu funktionieren. Bleiben die Lichter dunkel, sitzen die Kabelenden unter Umständen nicht richtig im Stecker, weshalb keine korrekte Verbindung zustande kommt. Wenn die Kabel richtig angeschlossen sind, das Licht aber nicht funktioniert, kann es am Kabel selber oder an einer Sicherung liegen. Im Zweifelsfall überlassen Sie den Austausch besser einem Fachmann.