Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Sanitäterbekleidung für Komfort und Sichtbarkeit am Einsatzort

Ob neu oder gebraucht – bei eBay finden Sie eine große Auswahl hochwertiger Rettungsdienstbekleidung. Das Angebot reicht von der Sanitäterhose mit Leuchtstreifen über die Softshelljacke für den Rettungsdienst bis hin zu Sicherheitsschuhen. Zum Beispiel müssen Stiefel für den Rettungsdienst für jede Witterungslage geeignet sein und zuverlässig vor Hitze, Kälte und Nässe schützen.

Sanitäterbekleidung nach EN ISO 20471

Für Sanitäter Kleidung sind nach der aktuellen EN ISO 20471 nur noch fluoreszierende Farben zulässig. Reflektierende Streifen sorgen für verbesserte Sichtbarkeit und geben zusätzlichen Schutz. Bekleidung für Sanitäter in Farben wie Dunkelrot oder Weinrot ist im Rettungsdienst nicht mehr als Warnschutzbekleidung zulässig (GUV-R-2106). Insgesamt sorgt die neue Norm für eine bessere 360-Grad-Sichtbarkeit und unterscheidet nicht mehr zwischen gewerblichem und nicht-gewerblichem Einsatz.

Sicherheit im öffentlichen Verkehrsraum

Nach DIN EN 471 müssen die Helfer bei Einsätzen zur besseren Sichtbarkeit Warnkleidung tragen. Diese muss mindestens die Anforderungen der „Bekleidungsklasse 2“ gemäß DIN EN 471 erfüllen, empfohlen wird die Warnkleidungsausführung nach der „Bekleidungsklasse 3“. Für das textile Hintergrundmaterial sind die Farben fluoreszierendes Orange-Rot, Rot und Gelb zulässig. Das reflektierende Material sollte in Form waagerechter und senkrechter Streifen angebracht sein.

Warnschutzbekleidung im Rettungsdienst

Für reguläre Einsätze im Krankentransport wird eine Warnwirkung nach DIN EN 471 der Bekleidungsklasse 2 als ausreichend eingestuft. Diese bietet einen begrenzten Schutz vor Hitze und Flammen. Schutz bei Rettung aus brennenden Objekten ist damit nicht gegeben. Die Rettungsdienstbekleidung muss den Träger vor Wind, Nässe und Umgebungskälte schützen und aus wasserdichten und zugleich atmungsaktiven Materialien bestehen. Die Anforderungen sind in der DIN EN 343 „Schutzkleidung, Schutz gegen Regen“ definiert. Die entscheidenden Kriterien sind die Wasserdichtigkeit (mindestens Klasse 3) und der Wasserdampfdurchgangswiderstand (mindestens Nässesperre Klasse 3). Die DIN-Norm macht keine Angaben zum Isolationsfutter, daher greifen die Anforderungen der GUV-R-2106 – es sollte abtrennbar sein und einen Wärmedurchgangswiderstand größer 0,07 m² k/w haben. Bei eBay finden Sie auch Angebote für Ärzte-Bekleidung und OP-Kleidung. Vergleichen Sie die Angebote und bestellen Sie online.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet