Russische Marine – Kleidung mit absolutem Kultfaktor

Die russische Marine ist eine der zentralen Streitkräfte Russlands. Bereits im 20. Jahrhundert wurden massenhaft Marinesoldaten ausgebildet, um sie für die Endphase des 1. Weltkrieges zu wappnen. Schon im 19. Jahrhundert war Russland militärisch einer der Vorreiter in der Seefahrt gewesen. Heute dient die russische Marine nicht mehr für kriegerische Absichten, sondern soll in erster Linie Eindringlinge abschrecken, um zu verhindern, dass sie die russischen Gewässer unbefugt durchqueren.

Alles andere als abschreckend sind jedoch die typisch russischen Marinehemden, die mit ihrem einprägsamen Design den Weg in den Kleiderschrank zahlreicher Personen auf der ganzen Welt gefunden haben.

Bei eBay finden Sie jedoch nicht nur Alltagsmode im Stil der Marine, sondern auch echte Uniformen, die Sie bei der nächsten Mottoparty oder beim Karneval in einen russischen U-Boot-General verwandeln werden.

Was zeichnet die russische Marinemode aus?

Zentrales und immer wiederkehrendes Element der russischen Marine sind die gestreiften Hemden. Dabei handelt es sich in der Regel um ganz normale Baumwollshirts, die mit einem quer verlaufenden Streifenlook bedruckt sind. Die dünnen Streifen sind abwechselnd in Weiß und (Marine-)Blau gehalten. Teilweise sind auch schwarze Streifen verbreitet.

Im russischen Original wird dieses Hemd "Telynaschka" genannt und ist besonders in der Großstadt St. Petersburg in prominenter Anzahl zu finden. Dort scheinen die Einwohner einen besonderen Hang zur Marine zu haben. Immerhin finden hier regelmäßige Gedenkveranstaltungen statt, bei denen die Teilnehmer auch oft die typischen, gestreiften Hemden tragen.

Die Streifen-Optik ist jedoch alles andere als eine russische Erfindung. Matrosen auf der ganzen Welt trugen schon zur Blütezeit der Seefahrt im 18. Jahrhundert Kleidung in dieser Form. Das hat den russischen Großherzog Konstantin Nikolaevich Romanov jedoch seinerzeit nicht davon abgehalten, die Idee als seine eigene zu verkaufen.

Welche verschiedenen Varianten werden angeboten?

Die gestreiften Kleidungsstücke sind typischerweise als langärmliges Shirt gestaltet. Es gibt jedoch auch eine kurzärmlige Variante und zahlreiche verschiedene, teilweise modern angehauchte Schnitte.

Das typische Shirt der russischen Marine hat lange Ärmel, einen runden Ausschnitt und liegt eng am Körper an. Um den verschiedenen Geschmäckern gerecht zu werden, gibt es das Shirt aber selbstverständlich auch in anderen Gestaltungen – natürlich ebenfalls für Frauen, obwohl die (zumindest früher) im russischen Militär in recht geringer Anzahl vertreten waren.

Gut zum Gesamtlook passen Accessoires wie Armbanduhren im Stil der russischen Marine. Sie sind ebenfalls in großer Auswahl bei eBay erhältlich.

Darüber hinaus finden sich in dieser Kategorie auch einige weitere Shirts, die für Freunde der russischen Marine entworfen wurden, mit der klassischen Telynaschka aber nichts zu tun haben.