Rundholz – extravagante Mode für junge und alte Nonkonformisten

Seit seiner Gründung im Jahre 1993 in Wachtendonk sorgt das Label Rundholz mit seiner außergewöhnlichen Mode für Damen und Herren international für Aufsehen. Das Designer-Ehepaar Lenka und Carsten Rundholz hat es sich zum Ziel gemacht, geschmackvolle Bekleidung abseits des Mainstreams zu entwerfen, die mit zeitloser Optik und unverwüstlicher Qualität überzeugt. Heute steht die Damen- und Herrenmode von Rundholz insbesondere bei Angehörigen der Kreativ-Branche und Hipstern in Metropolen hoch im Kurs. Doch aufgrund der Tragbarkeit aller Modelle eignen sie sich hervorragend auch für ältere Menschen mit Sinn für eine innovative Ästhetik. 

Welche Produkte von Rundholz sind verfügbar? 

Lenka und Carsten Rundholz bringen Jahr für Jahr über 500 neue Teile heraus. Neben Oberbekleidung umfasst das Sortiment inzwischen auch Schuhe, Accessoires und Parfums. Die Artikel sind stets den folgenden Linien zugeordnet:  

  • Rundholz als Hauptkollektion
  • Rundholz Dip umfasst Damen- und Herrenmode im aufwendigen Lagen-Look
  • Rundholz Black Label präsentiert bürotaugliche Oberbekleidung
  • Rundholz Schuhe

Darüber hinaus stellt Rundholz seit kurzer Zeit Schmuck in authentisch-rustikaler Machart her. 

Welche weiteren Produkteigenschaften haben die Erzeugnisse von Rundholz? 

Rundholz Mode zeichnet sich durch ungewohnte, radikal komfortable Schnitte aus. Hosen, Röcke, Oberteile, Jacken und Kleider sind stets so weit gehalten, dass sie sogar bei intensiven Bewegungen niemals einengen. Diese Schnittführung erweist sich darüber hinaus auch als ausgesprochen figurfreundlich, da sie Rundungen einfach verdeckt. Die Mode von Rundholz ist bevorzugt in dunklen, gedeckten Farben gehalten, insbesondere die folgenden Töne spielen dabei eine große Rolle:  

  • Schwarz​​​​​​​
  • Schlamm
  • Anthrazit
  • verschiedene Hellgrau-Nuancen

Sie können Ihre Rundholz Bekleidung über viele Jahre tragen, da sie robust und unempfindlich ist. Sie ist aus wertvollen Naturmaterialien wie Bio-Baumwolle, gekochter Wolle oder Kaschmir hergestellt. Diese Mode lässt Ihnen auch viel Raum, um eigene Ideen umzusetzen. So können Sie die Modelle beispielsweise mit den folgenden Accessoires aufpeppen:  

  • ​​​​​​​bunte Tücher und Schals
  • breite oder schmale Gürtel, um die Körpermitte zu betonen
  • Echt- und Modeschmuck aller Art

Besonders spannend gestalten Sie Ihr Outfit, indem Sie dabei bewusst auf Kontraste setzen. So bildet ein feiner Foulard aus reiner Seide in einem zarten Pastellton einen interessanten Gegensatz zu einer dunkelgrauen Hemdbluse aus grobem Leinen. 

Wie können Verbraucher günstige Rundholz Mode und Schuhe kaufen? 

Wenn Sie eine exklusive Rundholz Dip Hose für kleines Geld bestellen möchten, entscheiden Sie sich für ein bereits getragenes Modell. Private und gewerbliche Händler bieten Secondhand-Mode dieses Labels in allen Größen zu echten Schnäppchenpreisen an.​​​​​