Rohrschellen: Edelstahl wird als Material immer beliebter

Um Rohre an einem bestimmten Bauelement sicher zu befestigen, gibt es die sogenannten Rohrschellen. Bei ihnen handelt es sich um spezielle Baukörper in unterschiedlichen Größen und Formen. Sie haben ein Element, mit dem das Rohr aufgenommen und sicher geführt werden kann. Weiterhin besitzen sie eine Befestigungslösung. Mit einer Schraube werden die Schellen am Baukörper oder den Maschinen fixiert. Bei der Positionierung sind sie sehr flexibel, sodass Sie den Verlauf Ihrer Rohre an Ihrem Bedarf ausrichten können. Es gibt mittlerweile sowohl ein- als auch zweiteilige Rohrschellen. Heute wird für viele Rohrschellen Edelstahl verarbeitet. Im Vergleich zu Kunststoff gilt er als robuster und verspricht eine lange Lebensdauer.

Worauf müssen Sie bei der Auswahl achten?

Meistens werden Edelstahl Rohrschellen unter Berücksichtigung des Rohrmaterials ausgewählt. Edelstahlrohrschellen bieten zudem den Vorteil, dass sie robust und rostfrei sind. Es gibt mittlerweile erste Ausführungen, die mit einer Schalldämmung versehen sind. Dafür wird ein spezieller Gummi eingesetzt. Mit ihm kann eine Körperschallentkopplung vorgenommen werden. Bei vielen Rohrschellen finden Sie außerdem ein Anschlussgewinde. Dieses wird durch eine aufgeschweißte Mutter realisiert. Das Anschlussgewinde können Sie sehr einfach mit einem Gewindestift befestigten. Alternativ können Sie auch auf eine Gewindestange zurückgreifen.

Wo sind Mehrfachrohrschellen angebracht?

Es gibt eine Reihe von Installationen, bei denen nicht nur ein Rohr geführt und befestigt werden muss, sondern mehrere Rohre. In diesem Fall können Sie auf Mehrfachrohrschellen ausweichen. Diese sorgen in erster Linie für eine komfortable Anwendung und sind die erste Wahl, wenn es um die Verlegung von fliegenden Leitungen geht. Es gibt Doppelrohrschellen aus Edelstahl, aber auch die sogenannten Mehrfachausführungen. Sie sind auf die Aufnahme von drei oder mehr Rohren ausgelegt. Auch hier müssen Sie unbedingt auf die Größe der Schellen und die Größe der Rohre achten. Sie finden bei eBay eine Auswahl an Rohrschellen Edelstahl in sonstige Installationen.

Wie finden Sie die richtigen Rohrschellen?

Eines der wichtigsten Auswahlkriterien bei den Rohrschellen stellt die Größe dar. Es gibt verschiedene Schellenformen, die ein recht breites Größenangebot abdecken. Bei der Auswahl der Größe sollten Sie auf zwei Aspekte achten – auf den Außendurchmesser des Rohres sowie auf eine eventuell vorhandene Dämmung. Auch die Stärke des Dämmmaterials müssen Sie beim Kauf berücksichtigen. Als Laie passiert es relativ schnell, dass Lochabstand und Schellendurchmesser gleichgesetzt werden. Beides sind jedoch verschiedene Merkmale. Mit dem Lochabstand wird stets der Schraubenabstand angegeben, der für den Verschluss der Schelle erforderlich ist. Dieser fällt bei vielen Modellen deutlich größer aus als der eigentliche Durchmesser.