Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.
Ringe mit echten Perlen

Feine Perlenringe

Perle ist nicht nur der Geburtsstein von Juni, sie wurde oft als Königin des Meeres bezeichnet, was von den Ursprüngen dieses Steins spricht. Vom Geheimnis der Geburt jeder Perle bis zur Sorgfalt beim Ernten, Zuordnen und Sortieren dieser Edelsteine erfordert die Kreation jedes Perlenrings ein Auge für Exzellenz, große Kunstfertigkeit und ein gewisses Maß an technischem Geschick. Perlenringe sind elegante, zeitlose Accessoires, die perfekt für jeden Anlass sind.

Welche Arten von Perlen werden in edlem Schmuck verwendet?

Zuchtperlen sind die Art, die heute am häufigsten auf dem Markt zu finden ist. Sie werden auf die gleiche Weise wie natürliche Perlen gebildet und gelten als echt. Zuchtperlen können entweder im Süß-oder Salzwasser hergestellt werden. Sie entstehen, wenn ein Reizstoff chirurgisch in einen Weichtier gegeben wird, der dann in einer Perlenfarm geschützt wird, während sich die Perle entwickelt. Während der Prozess der Herstellung einer Zuchtperle vom Menschen eingeleitet wird, kontrolliert die Natur immer noch die Qualität der Perle, die aus dem Prozess resultiert. Nach Angaben der Cultured Pearl Association of America sind nur etwa 5% dieser Perlen von ausreichender Qualität, um für einen Ring oder anderen feinen Schmuck verwendet zu werden.

Was gibt den Perlen Farbe?

Austernschalen sind mit Perlmutt, einem organischen Material, beschichtet. Diese starke äußere Schicht bedeckt auch natürliche Perlen. Perlmutt bestimmt die Farbe der Perle. Während klassisches Weiß die Farbe ist, die am häufigsten mit Perlen in Verbindung gebracht wird, sind sie tatsächlich in einer reichen Vielzahl von Schattierungen zu finden, die schwarz, grün, pink, silber und gelb umfassen. Die primäre Farbe der Perle wird als ihre Körperfarbe bezeichnet und als ein kühler oder warmer Farbton kategorisiert. Der Sekundärfarbton wird als Oberton bezeichnet.

Wie pflegen und pflegen Sie feine Perlenringe?

Perlenringe können in Weißgold, Sterlingsilber oder Gelbgold gefasst werden. Unabhängig von Ihrer Einstellung befolgen Sie die richtigen Pflegeanweisungen für die Perle, da sie zerbrechlicher ist als das Gold oder Silber.

  • Da ihr naturgewachsenes Äußeres zart ist, brauchen Perlenringe Pflege und Aufmerksamkeit. Verwenden Sie ein weiches Tuch mit milder Seife und Wasser, um Oberflächenschmutz zu entfernen.
  • Erhalten Sie den anhaltenden Glanz Ihres Perlenrings, indem Sie ihn oft tragen. Die natürlichen Öle Ihrer Haut helfen der Perle, ihre glänzende Oberfläche zu erhalten.
  • Für eine vollständige Wiederherstellung der natürlichen Schönheit Ihres Perlenrings nehmen Sie ihn zum Reinigen zu einem professionellen Juwelier.
  • Um die Schönheit und Farbe Ihres Perlenrings zu schützen, vermeiden Sie es, ihn Kosmetika, Sprays und Parfums auszusetzen.
  • Bewahren Sie Ihren Perlenring in einer separaten Box oder Tasche auf, um ihn vor Kratzern zu schützen.