Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Reptilien Lehmpulver – heimeliges Wohlgefühl der tierischen Exoten im Terrarium

Ob in Familie oder allein – ein Haustier muss sein. Das Halten von Haustieren steigert nachweislich das empathische Verhalten sowie das Verantwortungsbewusstsein der Besitzer. Mittlerweile hat sich die Faszination für Exoten regelrecht etabliert. Und die Dominanz sowie Mystik von Reptilien fesselt Tausende von Haustierbesitzern. Da diese meist keine einheimischen Tiere sind, empfiehlt sich die Errichtung eines artenkonformen Terrariums. Eine entscheidende Rolle spielt dabei die Wahl des Untergrundes – Reptilien Lehmpulver bietet Ihnen eine wunderbare Antwort auf diese Frage.

Was ist Lehmpulver und für wen ist es bestimmt?

Für eine artgerechte Haltung ist die Wahrung originaler Lebensumstände elementar. Spezielle Holzarten, Pflanzen und individuelle Nahrungsbestandteile genießen mittlerweile große Beachtung. Auch Dekorationen für die Reptilienhaltung sind äußerst wichtig. Zudem darf der Boden des Terrariums den geografischen Gegebenheiten des natürlichen Verbreitungsgebietes entsprechen. Und so bietet sich Reptilien Lehmpulver als tadellose Lösung an. Entscheiden Sie sich für natives Lehmpulver, schenken Sie Ihrem tierischen Freund ein Stück Heimat zurück. Am besten an diese Lebensumstände angepasst, erleichtern Sie ihm jeden einzelnen Tag in Ihrem Terrarium. Dabei ist der Lehm getrocknet und zu kleinsten Körnern verarbeitet. Dies dient einem effektiveren und sauberen Umgang. Die höhere Luftfeuchtigkeit aus dem Terrarium oder die Nässe durch ein Wasserbassin wandeln ihn bald zu der Ihnen bekannten Struktur.

Welche Arten von Lehmpulver gibt es eigentlich?

Die Vielzahl der Lehmarten wird im ersten Eindruck von der Farbe bestimmt. Weiße sowie die uns vor allem als braun bekannten Lehmspezifikationen können ganz nach der natürlichen Umgebung gewählt werden. Die Rohdichte bestimmt unter anderem Qualität und Menge des Produktes. Diese Angaben werden mit Kilogramm pro Kubikmeter angegeben. Zusätzlich entscheidet ebenfalls die Bindekraft des Materials für oder gegen den Kauf. Die aufgenommenen Wassermoleküle vom Luftbefeuchter für Reptilienhaltung beeinflussen folgend die Struktur und Optik des Erdbodens – und somit das Wohlgefühl Ihres tierischen Freundes.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet